Unsere Museen laden ein
Pongauer Museumsnacht 2020

Die Pongauer Museumsnacht erfreut sich hoher Beliebtheit bei den Pongauern und den Touristen.
  • Die Pongauer Museumsnacht erfreut sich hoher Beliebtheit bei den Pongauern und den Touristen.
  • Foto: 7 Mühlen
  • hochgeladen von Sabine Bramberger

PONGAU. Am Freitag, 14. August, findet die beliebte und fast schon traditionelle Pongauer Museumsnacht 2020 statt. 10 Museen im Pongau laden dazu ein, nachts die Ausstellungen und Sonderprogramme zu besuchen und von 18 Uhr bis 23 Uhr die Sommernacht gemeinsam mit anderen Interessierten zu verbringen. Der Eintritt für 10 Museen kostet insgesamt € 5.

Folgende Museen öffnen in dieser Nacht ihre Tore:

Pongauer Heimatmuseum im Schloss Goldegg
Ausstellung: Bäuerliche Wohnkultur, Bader- und Apothekengeräte, Brauchtum, religiöse Kleinkunst
Sonderprogramm: "Was frohe Hände schaffen mit Geschick" - handgefertigtes Kinderspielzeug

Seelackenmuseum in St. Veit
Ausstellung: "Die Gestickten Sprüche" alt und modern, das Museum lädt zum Entdecken und Erforschen
Sonderprogramm:Sticken von vorgezeichneten Motiven, Maschinenstickerei, Sticken für Kinder, Schnitzvorführung der Perchtengruppe St. Veit

Museum Tauernbahn in Schwarzach
Ausstellung: Historische Eisenbahnexponate, "Die Tauernbahn - der (z)weite Weg nach Triest, Modelbahn
Sonderprogramm: Ausstellung "Nach der Natur" - Fotografien von Margherita Spiluttini
Platzkonzert der Salzlecker Trachtenmusikkappelle
 
Waggerl Haus Museum in Wagrain
Ausstellung: Die Vielfältigkeit des großen österreichischen Dichters Karl Heinrich Waggerl (1897-1973) wird in seinem Wohnhaus erlebbar
Sonderprogramm: Lesung der Autorin Karin Peschka aus "Putzt euch, tanzt, lacht" mit musikalischer Umrahmung und Barbetrieb

Salzburger FIS-Landesski-Museum in Werfenweng
Ausstellung: Sprunglauf, Nordische Kombination, Rennlauf, Snowboard- und Skidesign, Sonderausstellung: "Gleichberechtigt? ISLAND"
Sonderprogramm: Kurzführungen am Laufenden Band - geheimnisvoll auf den Spuren der Olympiasieger und Weltmeister
Kinderprogramm: Gewinnspiel - der Fuchs jagt

Hoamathaus & Dechanthoftenne in Altenmarkt
Sonderausstellung im Hoamathaus: "Zeitspuren" Wie hat sich Altenmarkt verändert?
Sonderprogramm: Lesung von Manfred Baumann, musikalische Umrahmung von Stephanie Macheiner

Freilichterlebnis 7 Mühlen in Pfarrwerfen
Ausstellung: Geschichte des Getreidemahlens - Mühlen von der Steinzeit bis heute
Sonderprogramm: "Für alles ist ein Kraut gewachsen" - buntes Programm für die ganze Familie zu Wildkräutern und Brot

Montanmuseum in Altböckstein
Ausstellung: Bergbau und Edelmetallabbau im Museum Salzstadl
Sonderprogramm: Vorführungen an der Erzaufbereitungsanlage mit Filmvorführung im Säumerstall, Nachtführungen im Imhofkraftwerk mit Modellschau in Sport Gastein
Shuttlebusverbindung ab 18 Uhr

Gasteiner Museum in Bad Gastein
Ausstellung: "DER NEUE WEG IN DEN SÜDEN - 100 Jahre ÖBB Autoschleuse Böckstein - Mallnitz"
Sonderprogramm: 19 Uhr und 20.30 Uhr: Vortrag Horst Wierer: „Von Facharbeitern und Barabern“

Technische Sammlung Breyer in Bad Hofgastein
Ausstellung: "Spielend lernen im Museum - Als die Bilder laufen lernten"
Sonderprogramm: Die Geschichte der bewegten Bilder reicht weit zurück und hat viele Väter. Gezeigt wird ein Lebensrad um 1830 und die Weiterentwicklung von der Laterna Magica zum Kinematographen um 1915.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen