Alles zum Thema Altenmarkt im Pongau

Beiträge zum Thema Altenmarkt im Pongau

Lokales
Flachau in den 4 Jahreszeiten
3 Bilder

Kalender
Bildband Kalender jeweils aus Flachau, Wagrain&Kleinarl und Altenmarkt&Zauchensee

Bald ist wieder ein Jahr vorüber und ehe man sich versieht schreibt man 2019. Für das kommende Jahr habe ich neue Kalender von unserer märchenhaften Heimat erstellt. Jeweils einen aus Flachau, Wagrain&Kleinarl und Altenmarkt&Zauchensee. Konkret handelt es sich bei diese Kalender um einen glänzenden 12-monatigen Bildband mit 13 Blätter in A4 und A3 quer Format ohne Jahreszahl und ohne Kalendarium, also lediglich mit dem Monatsnamen und mit Text versehen. Somit kann man ihn jederzeit...

  • 23.11.18
Sport
Wolfgang Mayrhofer, Geschäftsführer von Atomic: "Ich zelebriere Skifahren und Touren gehen in allen Ausprägungen."

Interview
"Skifahren ist wie ein Kurzurlaub"

SALZBURG. Pünktlich zum Winterstart freut sich die Skifirma Atomic in Altenmarkt über den „Gear of the Year“-Award, verliehen von einem der wichtigsten Sport-, Abenteuer- und Lifestyle-Magazine Nordamerikas. Wir haben bei Atomic-Chef Wolfgang Mayrhofer nachgefragt: Worum handelt es sich bei diesem Produkt und der Auszeichnung? WOLFGANG MAYRHOFER: Unsere Count 360°-Skibrille hat in USA den begehrten „Gear of the Year“ Award bekommen. Nur die absolut besten Produkte setzen sich hier durch...

  • 17.11.18
Lokales
3 Bilder

Wasserrettung Pongau
Hochwasser brachte Müll – Pongauer Wasserrettung reinigt nicht nur die Ache!

Nachdem das Hochwasser Ende Oktober sehr viel Müll in die Gasteiner Ache geschwemmt hat und dieser nun auf der Uferböschung, in Bäumen und Sträuchern sowie im Flussbett lag, wurde die Wasserrettung von der Gemeinde Dorfgastein angefordert, um die Ache zu reinigen. Im gesamten Gemeindegebiet wurde der Fluss abgegangen und der vorhandene Müll beseitigt. „Vom Plastikmüll, über große Teppiche, bis hin zu Metallgegenständen war alles dabei!“ berichtet Ortsstellenleiter Hannes Fankhauser. Der Müll...

  • 15.11.18
Lokales
Ein 27-jähriger Mann aus Ungarn wird beschuldigt, Cannabis und Amphetamine konsumiert zu haben. In seiner Wohnung wurden Drogen sichergestellt.

Altenmarkt: Cannabis und Amphetamine sichergestellt

ALTENMARKT. Am 11. April stellte die Polizei in der Wohnung eines Mann aus Ungarn 41 Gramm Cannabis sowie Reste von Amphetaminen sicher. Nach umfangreichen Ermittlungen wird der 27-Jährige beschuldigt, in den letzten vier Monaten etwa 150 Gramm Cannabis und eine geringe Menge von Amphetaminen konsumiert zu haben. Er zeigte sich geständig und wird angezeigt, wie dies die Landespolizeidirektion Salzburg zusammenfasste.

  • 13.04.18
Lokales
Verkehrsunfall auf der A10 Tauernautobahn in Altenmarkt: Alkoholisierte Probeführerschein-Besitzerin fährt gegen Aufpralldämpfer.

Altenmarkt: Verkehrsunfall mit Sachschaden, Alkohol und Probeführerschein

ALTENMARKT. In der Nacht auf 6. April kam es auf der Tauernautobahn bei Altenmarkt in Fahrtrichtung Salzburg zu einem Verkehrsunfall. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. Eine Autofahrerin übersah nach eigenen Angaben den Anfang der Leitschiene bei der Ausfahrt Altenmarkt. Sie prallte gegen den dort installierten Aufpralldämpfer.  Die Lenkerin - eine 19-jährige Oberösterreicherin - blieb unverletzt. Ein durchgeführter Alko-Test ergab einen Wert von 1,38 Promille. Ihr...

  • 06.04.18
Freizeit

17. Altenmarker Kindersachenbörse

Am Samstag den 24.03.2018 findet die 17. Altenmarker Kindersachenbörse in der Festhalle (Gemeindezentrum ) von 08:00-13:00 Uhr statt. Die Standgebühr beträgt € 15.- , welche einem guten Zweck gespendet werden. Gratis Parken in der Tiefgarage AGZ Zentrum möglich. Weitere INFOS unter 0676/3144228 od. schobers@gmx.at

  • 13.03.18
Gesundheit

PAAR-Geburtsvorbereitung in Altenmarkt

Der nächste Kurs zur Vorbereitung auf Geburt und Elternschaft in Altenmarkt startet am 21.03.2018, MI von 18.30 – 20.30 Uhr im Sozialzentrum Altenmarkt. Für nähere Informationen und Anmeldung kontaktieren Sie bitte das PEPP-Büro unter der Tel.Nr.: 06542/56531. Geringer Kurskostenbeitrag. Veranstalter: PEPP – Pro Eltern Pinzgau & Pongau, www.pepp.at

  • 28.02.18
Freizeit
Schneeschuhwandern ist eine ideale Freizeitgestaltung für die Familie. Schneeschuhe können auch ausgeliehen werden.
7 Bilder

Schneeschuhrouten zum Nachwandern

Wir stellen Ihnen ausgewiesene oder geführte Routen für Schneeschuhwanderungen im Bezirk vor. Schneeschuhwanderungen werden immer beliebter und sind eine gute Möglichkeit für die ganze Familie gemeinsam Sport zu treiben. Das Schneeschuhwandern ist einfach, gesund, kostengünstig und bietet einen hohen Erholungswert. Ziel einer solchen Wanderung ist nicht unbedingt einen Gipfel zu erstürmen, sondern sich einfach in der Natur im Winter zu bewegen. Auch wenn Schneeschuhwandern wirklich jeder kann,...

  • 28.02.18
Wirtschaft
Die Seriensiegerin Mikaela Shiffrin verlängerte ihren Vetrag mit Atomic bis 2020.

Größter Saisonerfolg für Altenmarkter Skifirma: Shiffrin bleibt Atomic bis 2020 treu

ALTENMARKT (aho). Ski, Schuh, Bindung, Helm – Mikaela Shiffrins Erfolg ist made in Altenmarkt. Umso mehr freut man sich bei der Pongauer Skifirma, dass die Ausnahme-Skirennläuferin noch vor ihrem Start bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang die Partnerschaft mit Atomic um zwei weitere Jahre verlängert hat. Damit läuft ihr Vertrag bis nach der Saison 2019/2020. "Größter Saisonerfolg" „So genial dieser Olympiawinter bisher verläuft: Das ist mit Sicherheit unser größter Saisonerfolg. Das...

  • 29.01.18
Lokales

"Flying Coach" lehrt Langlaufen

Der sogenannte "Flying Coach" ist immer dienstags und donnerstags auf der Übungsloipe in Altenmarkt unterwegs. Es handelt sich dabei um ein, im gesamten Alpenraum einzigartiges, Langlauf-Angebot. Am Startpunkt beim Rosnerfeld (Nähe Schule) bietet er von 10 bis 10.30 Uhr einen kostenlosen Schnupper-Langlauf-Kurs an. Anschließend (bis 12 Uhr) gibt der Coach Tipps und Hinweise auf der Übungsloipe.

  • 29.01.18
Lokales
Alle Objekte bis auf diese vier sind bereits vergeben und verkauft.

28 Objekte am Götschlhang umgesetzt

Beim Baulandmodell Götschlhang in Altenmarkt läuft bereits die dritte Bauetappe. Insgesamt besteht das Baulandmodell aus 28 Objekten. Bis auf vier sind bereits alle vergeben und verkauft, heißt es von der Gemeinde. Die Aufschließungsstraße für die dritte Bauetappe ist bereits hergestellt und asphaltiert. Anfragen zu diesen Projekten gehen an Amtsleiter Felix Pichler.

  • 29.01.18
Wirtschaft
In der ersten Jännerwoche war die gesamte Parkfläche – und damit auch die Therme – voll ausgelastet.
2 Bilder

160 neue Parkplätze für die Therme Amadé

Die Altenmarkter Erlebnistherme löst ihr Parkplatzproblem. An den Feiertagen war das Bad wieder voll ausgelastet. ALTENMARKT. In den letzten Monaten wurden die Parkplätze bei der Therme Amadé in Altenmarkt von bisher 260 Parkplätzen um 160 neue Parkplätze erweitert. Im Eröffnungsjahr 2010 freute sich das Erlebnisbad mit großzügigem Saunabereich über 57.000 Besucher. Im Jahr 2016 waren es bereit 327.000 Besucher. Die Besucherzahlen der Therme machten die Parkplazuerweiterung dringend notwendig....

  • 12.01.18
Freizeit

Historic Ice Trophy

Bei der Historic Ice Trophy geht es vom 24. bis zum 28.1. für Oldtimer aller Art über die Römerstraße in Altenmarkt. Die Renen Classic HIT und Youngtimer Cup werden auf einem vereisten Rundkurs (ohne Salz- und Splittstreuung) als Gleichmäßigkeitsbewerb mit Trainings-, Qualifikations-, Vorfinal-, Finalläufen und Superfinalläufen ausgetragen. Zugelassene sind  Oldtimer bis Baujahr 1984, Youngtimer bis Baujahr 1994 – 2 WD, mit Winterreifen mit oder ohne Straßenspikes. Der Rundkurs hat eine...

  • 12.01.18
Lokales
Der neue Speicherteich auf der Kemahdhöhe, Hochbifangbahnen.

Ein Berg wird zum Speicherteich

Für den Speicherteich Kemahdhöhe wurden 110.000 Kubikmeter Stein abgetragen. Rechtzeitig zum Beginn der Wintersaison ist der Speicherteich Kemahdhöhe fertiggestellt und befüllt worden. Der Speicherteich für das Skigebiet Altenmarkt-Radstadt weist ein  Fassungsvermögen von insgesamt 110.000 Kubikmetern auf. Damit soll die Nutzung des Skigebietes noch länger und besser gewährleistet sein. Von Mai bis November 2017 war die Firma Pitzer Tiefbau aus Schladming mit dem Aushub und der Aufschüttung des...

  • 25.12.17
Lokales
St. Johann Bürgermeister Günther Mitterer, Präsident des Gemeindeverbandes und Landesfeuerwehrkommandant Leopold Leo Winter.

Feuerwehren für den Blackout rüsten

Land schafft 92 Notstromgeneratoren an. 17 von ihnen kommen in den Pongau. 17 Feuerwehren aus dem Pongau wurden kürzlich oder werden bald mit Stromgeneratoren zur Notstromversorgung ausgestattet. Salzburgweit sind 92 Feuerwehren an dieser Aktion beteiligt. Ziel ist es, im Rahmen eines Drei-Stufen-Plans das gesamte Bundesland für einen möglichen Blackout zu rüsten. Dabei handelt es sich um einen großflächigen, totalen Stromausfall. Im Mai 2018 werden weitere 73 Notstromgeneratoren übergeben....

  • 21.12.17
Leute
Schwünge ziehen mit dem Weltmeister: Michael Walchhofer und die Instagram-Stars hatten beim Skitag in Altenmarkt-Zauchensee viel Spaß.

Michael Walchhofer mit Instagram-Stars auf der Piste

Im Dezember war Altenmarkt-Zauchensee fünf Tage lang Gastgeber für acht Instagram-Stars aus Deutschland und Österreich. Michael Walchhofer, Ski-Legende und Hotelier aus Zauchensee, ließ es sich nicht nehmen, mit der Gruppe über "seine" Pisten zu carven. Als Special Guest war auch die deutsche Freeski-Weltmeisterin Lisa Zimmermann mit dabei, die für ihre Fans in aller Welt selbst einen Instagram-Account (@zimmermannlisa) betreibt. Den acht Influencern hat der Tag in Altenmarkt-Zauchensee...

  • 21.12.17
Lokales
Mit elf Gemeinden – darunter Altenmarkt und Flachau – konnte ein Lärmschutzpaket beschlossen werden.

"Verpackung" für die Tauernautobahn

Asfinag und Gemeinden schnüren Paket zu Lärmschutz-Projekten auf der A10 – Flachau und Altenmarkt betroffen. Die Tauernautobahn A10 zwischen Hüttau und Lieserhofen (Kärnten) wird weiter "eingepackt". Die letzten fünf von insgesamt 45 Lärmschutz-Projekten sind nun vereinbart worden. Rund 30 Millionen Euro werden dafür noch von der Asfinag investiert. Bereits 2004 einigten sich Asfinag, Bund, Länder und Gemeinden auf eine Reihe von Lärmschutzprojekten. Noch 26 Millionen Euro Im Pongau...

  • 15.12.17
Freizeit

Rorate

Um 6:00 Uhr findet die Rorate in der Pfarrkirche statt. Gestaltet wird sie vom Kirchenchor.

  • 15.12.17
Wirtschaft
Wolfgang Mayrhofer, Geschäftsführer Atomic.

Interview
"Wenn es fett schneit, schnalle ich den Bent Chetler an"

Atomic-Boss Wolfgang Mayrhofer ist selbst auf der Piste, im Tiefschnee und Backcountry unterwegs. Geringes Gewicht, schönes Design, Fahrspaß – worum geht es heuer bei den Skiern? WOLFGANG MAYRHOFER: In der heurigen Saison geht es um geringes Gewicht – bei voller Stabilität und bei vollem Fahrvergnügen. Bestes Beispiel dafür sind die neuen Atomic Servotec Rennskier, aber auch die neue Cloud Damenserie. Das alles verpackt in neuem phantastischen Design lässt uns zuversichtlich in die Saison...

  • 05.12.17
  •  1
Lokales

Zusammenstoß am Flachstück

Bei einem Skiunfall auf der Gamskogelabfahrt in Zauchensee wurde ein 57-jähriger Mann aus Kuchl verletzt. Er stieß beim Talwärtsfahren am Beginn eines Flachstückes mit einem Schüler aus Ilztal (Stmk) zusammen. Der Mann wurde ins Ärztezentrum Altenmarkt gebracht. Der Schüler blieb unverletzt.

  • 04.12.17
Freizeit
Baum – Vrksasana
7 Bilder

Yoga mit Haube und mit Handschuhen

Carina Schilcher gibt Tipps für Yoga im Winter. Übungen in der kühlen Luft wirken reinigend. Die Altenmarkterin Carina Schilcher unterrichte seit Herbst 2015 Yoga. Privat ist die Volksschullehrerin viel draußen unterwegs, wo sie auch im Winter immer wieder Yogaübungen durchführt – ja, trotz Schnee und Kälte. Damit die "Krähe", die "Kobra" und der "Hund" im Winter nicht frieren, hat Carina Schilcher einige Tipps für uns: Was ist der besondere Reiz an Yoga im Freien? CARINA SCHILCHER: Für...

  • 16.11.17
Freizeit

Gemma Grundner Krippe schaun

Krippenausstellung: „Gemma Grundner Krippe schaun“ im Heimatmuseum Altenmarkt Eintritt: € 3/Erw., € 2/Kind (6-15 J.), Kinder bis 6 J. frei! Samstags und Sonntags von 15 - 18 Uhr.

  • 14.11.17