Auszeichnung
Vergoldete Wurstwaren aus dem Gasteinertal

Gute Mitarbeiter sind das Kapital der Fleischhauerei Hutegger, die beim Fachwettbewerb mit ihren Fleisch- und Wurstspezialitäten glänzte.
4Bilder
  • Gute Mitarbeiter sind das Kapital der Fleischhauerei Hutegger, die beim Fachwettbewerb mit ihren Fleisch- und Wurstspezialitäten glänzte.
  • Foto: Hutegger
  • hochgeladen von Ronny Katsch

Mit zehn Goldmedaillen überzeugte die Fleischhauerei Hutegger die Juroren beim internationalen Fachwettbewerb.

Gute Mitarbeiter sind das Kapital der Fleischhauerei Hutegger, die beim Fachwettbewerb mit ihren Fleisch- und Wurstspezialitäten glänzte.
  • Gute Mitarbeiter sind das Kapital der Fleischhauerei Hutegger, die beim Fachwettbewerb mit ihren Fleisch- und Wurstspezialitäten glänzte.
  • Foto: Hutegger
  • hochgeladen von Ronny Katsch


BAD HOFGASTEIN. Das Gasteinertal ist als Erholungsraum und Tourismusdestination weithin bekannt. In letzter Zeit mausert sich das Pongauer Tauerntal in Fachkreisen auch zur Wurst-Hochburg Österreichs. Grund dafür ist ein kleiner Familienbetrieb, der immer wieder über die Grenzen hinaus mit seinen Produkten für Furore sorgt. Die Fleischhauerei Hutegger erzeugt Fleisch- und Wurstwaren von außergewöhnlicher Qualität und bestem Geschmack.

Mit zehn Goldenen prämiert

Nach coronabedingter Pause fand heuer in Klagenfurt wieder der Fachwettbewerb für Fleisch- und Wurstwaren statt, welcher als wichtigster Gradmesser für Spitzenprodukte in der Branche gilt. Eine Fachjury bewertete mehr als 600 eingereichte Erzeugnisse nach verschiedensten Gesichtspunkten. Auch dieses Mal waren die Hutegger-Produkte dabei und konnten nicht weniger als zehn Goldmedaillen ins Gasteinertal holen.

Alpenschinken und Bergknappenschinken erhielten Gold und Silber.
  • Alpenschinken und Bergknappenschinken erhielten Gold und Silber.
  • Foto: Hutegger
  • hochgeladen von Ronny Katsch

Das Geheimnis des Erfolges

„Natürlich ist es Tag für Tag unser Ziel, das perfekte Produkt zu erzeugen. Gerade im Lebensmittelsektor stellt dies, aufgrund der unzähligen Faktoren, die dabei zusammenpassen müssen, eine große Herausforderung dar. Umso mehr freut es uns, dass unsere Gasteiner Spezialitäten immer wieder zur Spitze Österreichs zählen“, erklärt Fleischhauermeister Hannes Hutegger. Die Mischung aus traditionellen Rezepturen und Herstellungsmethoden in Verbindung mit modernsten Verfahren und einem hochmodernen Maschinenpark bilden die Grundlage für den Erfolg der Gasteiner Fleischhauerei. „Natürlich darf auch die wichtigste Zutat nicht fehlen – Leidenschaft. Hinter jedem Geschmackserlebnis stecken viele einzelne Handgriffe und Arbeitsschritte – ohne engagierte und ambitionierte Mitarbeiter wäre dies nicht zu schaffen. Wir sind sehr dankbar, auf ein starkes Team vertrauen zu dürfen, welches unsere Philosophie und Einstellung zu 100 Prozent teilt“, freut sich Hutegger.

Zehn von 39 Salzburger Goldmedaillen gingen an Hutegger.
  • Zehn von 39 Salzburger Goldmedaillen gingen an Hutegger.
  • Foto: Hutegger
  • hochgeladen von Ronny Katsch

Beste regionale Rohstoffe

Bei der Fleischhauerei Hutegger wird seit jeher Heimat und Regionalität groß geschrieben. Es wird gegen den Trend in der Branche stark auf die eigene Schlachtung gesetzt. Die Tiere werden direkt beim Landwirt gekauft, im eigenen Betrieb geschlachtet und weiterverarbeitet. „Wir haben das große Glück mitten in der Salzburger Bergwelt daheim zu sein. Die saftigen Almwiesen und das glasklare Wasser der Hohen Tauern bilden die Grundlage für beste Fleischqualität“, weiß Hutegger. Die gewonnenen Goldmedaillen bestätigen die erfolgreichen Handwerker in ihrem eingeschlagenen Weg.

Hannes Hutegger ist stolz auf den Familienbetrieb im Gasteinertal.
  • Hannes Hutegger ist stolz auf den Familienbetrieb im Gasteinertal.
  • Foto: Hutegger
  • hochgeladen von Ronny Katsch
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen