Viele Ehrungen… 

BAD HOFGASTEIN (rau).Die Kameradschaft Bad Hofgastein hielt unlängst ihre diesjährige Vollversammlung ab. Vorher gab es traditionell einen Kirchgang mit anschließendem Kriegergedenken für alle gefallenen und vermissten Kameraden beider Weltkriege, aber auch für die inzwischen verstorbenen Kameraden. Messe und Kriegergedenken wurden von unserem neuen Pfarrer, Mag. Dr. Rainer Hangler, eindrucksvoll gestaltet. Die Versammlung selbst stand im Zeichen vieler Ehrungen. Insgesamt wurden 36 Verdienstmedaillen vergeben. Hervorzuheben ist das Landes-Ehrenzeichen in Silber für Groß Franz, der im Dezember 91 Jahre alt wird, aber immer noch äußerst rüstig ist. Die sehr hohe Auszeichnung „Landesehrenkreuz mit Schwertern in Silber“ wurde an die sehr verdienten Kameraden verliehen Röck Rupert, langjähriger Hauptkassier und Filafer Adolf, als Zeugwart verliehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen