28.11.2016, 14:18 Uhr

Alpenländische Chor-Weihnacht in Bischofshofen

Wann? 03.12.2016 17:00 Uhr

Wo? Missionsprivatgymnasium St. Rupert, Kreuzberg 1, 5500 Bischofshofen AT
Die Kaninger Sänger aus Kärnten stehen unter der Leitung einer Frau: Chorleiterin Eva-Maria Winkler stimmt mit ihren 25 Männern am Liebsten das Kärntnerlied an. (Foto: © MGV Kaning)
Bischofshofen: Missionsprivatgymnasium St. Rupert | Die traditionsreichste Veranstaltung der Alpenländischen Chorverbände – die AGACH Chorweihnacht – findet am 3. Dezember im Missionshaus St. Rupert statt. Ein hochkarätiges Adventkonzert begleitet diese länderübergreifende Begegnung.

16 Landes-Chorverbände - von Bayern über Südtirol bis Graubünden zählt die AGACH (Arbeitsgemeinschaft Alpenländischer Chorverbände) und vereint damit Chöre und SängerInnen aus Österreich, Deutschland, der Schweiz, Liechtenstein und Italien.
Ein jährlicher Fixpunkt der AGACH ist die Chorweihnacht, die bereits seit 34 Jahren alljährlich von einem der Mitgliedsverbände organisiert wird. Erstmals hat heuer der Chorverband Salzburg den Zuschlag erhalten. Dieter Schaffer, Präsident des Chorverband Salzburg freut sich, dass die Wahl auf Bischofshofen gefallen ist: „Die gute Zusammenarbeit mit dem örtlichen Tourismusverband und dem Missionshaus St. Rupert haben die Organisation dieser länderübergreifenden Begegnung sehr erleichtert.“.

Volkskulturelle Klänge erwarten die Besucher beim traditionellen Adventkonzert in der Kirche St. Rupert

Fünf Chöre aus den Mitgliedsverbänden wirken bei der AGACH Chorweihnacht in Bischofshofen mit: Als örtlicher Vertreter wird der Oberstufenchor des MPG St. Rupert zu hören sein. Namhafte Unterstützung aus Bayern kommt vom Mendelssohn Vocalensemble sowie dem Männergesangsverein Kaning aus Radenthein (Kärnten). Die Kaninger Sänger widmen sich ganz besonders der Pflege des echten Kärntnerliedes. Mit seinen 25 Sängern zählt der MGV Kaning zu den stimmgewaltigsten und bekanntesten Chören Kärntens. Weiters werden der Coro Natissa di Aquileia aus Udine sowie das Vocalensemble Cantamabile (Kanton Wallis) zu hören sein. Auf dem Programm stehen traditionelle Volksweisen und weihnachtliche Lieder, die auf ganz unvergessliche Weise auf die Weihnachtszeit einstimmen werden.
Präsident Dieter Schaffer lädt besonders alle Bischofshofner sowie Sängerinnen und Sänger aus allen Salzburger Regionen zu diesem vorweihnachtlichen Konzert ein. Der Eintritt ist frei – Beginn 17 Uhr.

Weitere Infos unter: www.chorverbandsalzburg.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.