05.02.2018, 08:10 Uhr

Charity Kabarett Abend im Schloss Goldegg

"Che GueVavra: Der Rebell ist in dir"
Goldegg (ah). Heilbutt&Rosen Mastermind Helmuth Vavra ist seit mittlerweile zwei Jahren mit seinem Soloprogramm nebenbei unterwegs. Vavra sorgte im Schloss Goldegg mit seinem Programm „Che GueVavra: Der Rebell ist in dir“  für großartige Stimmung und viele lachende Gesichter.
Am 6. Februar ist der internationale Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung. AMREF hat es sich zum Ziel gemacht, dass die Beschneidung von Mädchen und Frauen durch alternative Riten ersetzt werden. Anfang Februar fand ein Benefizabend für AMREF Austria und die Fliegenden Ärzte und ihre „Stop the cut“-Kampagne statt.
Vavra wurde von seinem Co-Autor Berthold Foeger am Klavier begleitet. Bekannte Lieder, wie „Großvater“, „Mit 66 Jahren“ uvm. wurden mit eigenen Textern präsentiert. Vavras Stimme kam dabei gut zur Geltung.
Das neue Programm handelt von Geschichten aus dem Leben - von Revolutionen im Kinderzimmer, über Probleme von Pubertierenden bis hin zum Älterwerden. „Was ist vom rebellischen Teenager übrig geblieben?“ Dazwischen kommen immer wieder Einwürfe von seiner Che GueVara Psychose.
Vavra hat sich das Programm selber zu seinem 50. Geburtstag geschenkt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.