18.11.2016, 16:48 Uhr

Pensionist bei Unfall aus Fahrzeug geschleudert

PFARRWERFEN (aho). Aus seinem Fahrzeug geschleudert wurde ein 71-jähriger PKW-Lenker am Donnerstag, 17. November, bei einem Unfall auf der Tauernautobahn Höhe Pfarrwerfen. Der Pensionist kam rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die Böschung, woraufhin sich das Fahrzeug mehrmals überschlug und 60 Meter weiter am Dach liegen blieb. Der Mann wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Salzburg gebracht. Das rote Kreuz, ein Notarztteam und die Feuerwehren aus Werfen und Pfarrwerfen waren an der Unfallstelle im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.