13.03.2018, 11:46 Uhr

Snow Volleyball EM zum 1. Mal in Wagrain

Wann? 22.03.2018 bis 25.03.2018

Wo? Bergstation Flying Mozart, 5602 Wagrain AT
Ungewohnt eingemummt sind Volleyballspieler auf dem Snow-Court. (Foto: Chaka2/Thomas Leskoschek)
Wagrain: Bergstation Flying Mozart |

Zum 10. Jubiläum gibt es ein 1. Mal. Die Europäischen Meisterschaften im Snow-Volleyball finden von 22. bis 25. März in Wagrain statt.

Bereits zum 10. Mal findet von 22. bis 25. März 2018 bei der Bergstation Flying Mozart in Wagrain auf 1.850m Seehöhe ein Snow Volleyball Event statt. Im Jubiläumsjahr bietet der Wintersportort perfekte Voraussetzungen für einen unvergesslichen Wettkampf über den Dächern des Skigebietes. Erstmals veranstaltet der Europäische Volleyball Verband eine Europameisterschaft in der Wiege des Snow Volleyball Sports.
An vier Tagen umfasst das Rahmenprogramm unter anderem einen aus Schnee errichteten Center Court für 600 Personen, den lautstarken Sound des Ö3-PistenBully, einer LED Wand, den Red Bull Fallschirmspringern, einem Kids Day, sowie Palmen & Cheerleadern am Gelände. Das Areal ist frei zugänglich und mit der Flying Mozart – mit oder ohne Ski – bestens erreichbar. ORF Sport+ überträgt die Finalspiele am Sonntag den 25.März live im TV.

Als krönender Abschluss werden die Europameister & Europameisterinnen gekrönt. Rund 20 Nationen senden Ihre jeweiligen Staatsmeister nach Österreich um die begehrten Medaillen zu kämpfen. Dabei geht es für alle Volleyball Athleten um ein stattliches Preisgeld von 20.000 Euro.

Programm bei der Bergstation Flying Mozart
Kids Day: Donnerstag 22.März, 9-12 Uhr
Turniertag 1 mit Gruppenspielen: Freitag 23. März, 9-16 Uhr
Turniertag 2 mit KO Phase: Samstag 24. März, 9-16 Uhr
Finalspiele: Sonntag 25.März, 9-14 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.