09.01.2018, 11:25 Uhr

Warten auf den ersten Durchgang

Christina Stürmer spielt zwischen 19:15 und 20 Uhr auf der Open Air-Bühne im Flachauer Zentrum. (Foto: Mateusz Tondel)

Damen-Nachtslalom in Flachau wird 15.000 Besucher anlocken. Ein Highlight ist der Auftritt von Christina Stürmer.

Heute ist es wieder so weit, der Damen-Nachtslalom in Flachau soll mit 15.000 Besuchern über die Bühne gehen. Ein Highlight ist der Auftritt von Christina Stürmer auf dem Dorfplatz als Teil des Rahmenprogramms. "Seit einem Vierteljahrhundert tragen wir in der Gemeinde Flachau Weltcuprennen aus, wir haben also schon viel Routine. Aber es ist jedes Mal aufs Neue eine Herausforderung, hunderte Personen, die hinter einer solchen Großveranstaltung stehen, zu koordinieren", sagt Flachaus Bürgermeister Thomas Oberreiter. Dafür arbeiten Gemeinde, Bezirkshauptmannschaft und diverse Blaulicht-Organisationen zusammen.

Programm:

Dienstag, 09.01.2018
ab 15:30 Uhr: Warm up mit DJ In-Style im Ortszentrum
16:30 – 17:00 Uhr: Fanclubcontest und –parade vom Ortszentrum zum Zielgelände
18:00 Uhr: Start 1. Durchgang Damen Nachtslalom
19:15 – 20:00 Uhr: Top-Live-Act Christina Stürmer auf der Open-Air-Bühne im Ortszentrum
20:45 Uhr: Start 2. Durchgang Damen Nachtslalom
anschließend Siegerehrung im Zielgelände und Verleihung des Titels
„Snow Space Salzburg princess“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.