Pressbaumer Schispringer will 200 Meter fliegen

Naim Stanfel startet beim Schifliegen am Kulm
  • Naim Stanfel startet beim Schifliegen am Kulm
  • Foto: Zangerl
  • hochgeladen von Thomas Prager

PRESSBAUM. Der 18-jährige Naim Stanfel startet am kommenden Wochenende als Vorspringer beim Schifliegen am Kulm. "Das ist für mich eine neue und sehr wertvolle Erfahrung. Mein oberstes Ziel ist es heil und mit viel Freude runterzukommen", sagt Stanfel. Doch auch sein Sprung soll möglichst weit gehen. "Die 200-Meter-Marke ist mein Ziel. Ich weiß, ich habe das Zeug dazu. Das kostet natürlich sehr viel Überwindung, aber genau das ist der Reiz beim Schispringen für mich."
Die Teilnahme an einem der berühmtesten Wettkämpfe ist für den Pressbaumer Teenager aber nichts Neues. Erst am Wochenende sprang er zum bereits dritten Mal als Vorspringer bei der Vierschanzentournee in Bischofshofen mit. Bei den österreichischen Meisterschaften in Saalfelden (am 20. Jänner) wird er dann wieder selbst um ein gutes Ergebnis springen.

ZUM NACHLESEN:

Pressbaumer Stanfel will an die Weltspitze fliegen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen