Business Brunch zwischen Ballons und Partyhüten

Der Business Brunch fand in Justyna Baks Geschäft zwischen einem lebensgroßen Bugs Bunny- und einem R2D2-Ballon statt.
  • Der Business Brunch fand in Justyna Baks Geschäft zwischen einem lebensgroßen Bugs Bunny- und einem R2D2-Ballon statt.
  • hochgeladen von Tanja Waculik

GABLITZ. Frau Bak, Sie haben kürzlich ein Geschäft für Luftballone und Partyzubehör in Gablitz eröffnet. Wie kam es dazu? War Selbstständigkeit schon immer Ihr Ziel?
JUSTYNA BAK: "Selbstständig bin ich schon seit 2014, aber zuvor mit einem Onlineshop und von zuhause aus. Irgendwie hat sich dann die Gelegenheit ergeben dieses Geschäft zu mieten und ich wollte einen fixen Standort haben um den Leuten auch zeigen zu können wie die Ballons aussehen, denn online kann man sich da oft nur schwer etwas vorstellen."

Und welche Rückmeldungen erhalten Sie bisher?
"Die meisten Kunden meinen dass sie schon lange nach so einem Geschäft gesucht hätten oder dass sie nun endlich nicht mehr nach Wien fahren müssen. Eine Dame hat mich vor Kurzem sogar angerufen und sich bedankt, weil die Geburtstagsparty ihres Kindes mit den Ballons so toll war."

Mit dem Luftballon- und Partyzubehör-Handel befinden Sie sich ja doch in einer etwas ungewöhnlichen Branche. Wie kamen Sie auf diese Idee?
"Ich habe eigentlich zu Geburtstagen und anderen Feiern immer mit Luftballonen dekoriert und habe auch für Feiern bei Freunden oft besondere Ballone organisiert. Dann habe ich mich gefragt: 'Warum müssen die Leute immer nach Wien fahren? Sie könnten die Ballone auch bei mir bekommen.'"

War das schon immer Ihr Kindheitstraum?
"Nein, als Kind wollte ich Rennfahrerin werden (lacht). Aber ich wollte schon immer mein eigenes Geschäft haben."

Wer kommt zu Ihnen ins Geschäft? Und zu welchen Anlässen kaufen die Leute bei Ihnen ein?
"Es kommen sowohl junge als auch ältere Personen zu mir. Es werden sehr viele Artikel für Geburtstage gekauft. Jetzt in der Faschingszeit greifen auch viele zu größeren Lufballonpackungen und Perücken. Letzte Woche habe ich sogar Luftballone für einen 85. Geburtstag vorbereitet."

Was sind aktuell die Trends? Wozu greifen die Leute bei Ihnen besonders gerne?
"Ballone aus der Star Wars-Reihe und auch von Disney's Eiskönigin werden gern für Kinder gekauft. Erwachsene greifen eher zu den großen Zahlenballons oder zu Geburtstags- oder Champagnerflaschen-Ballons."

Wie soll es mit Ihrem Geschäft in Zukunft weitergehen? Was wäre Ihr Wunsch?
"Mein Traum wäre es mich irgendwann zu vergrößern und noch mehr anbieten zu können. Irgendwann würde ich auch gerne Dienstleistungen anbieten, zum Beispiel zu besonderen Anlässen Sääle zu schmücken. Aber jetzt will ich mich erstmal darauf konzentrieren dass mein Geschäft hier gut anläuft."

WORDRAP

mit Justyna Bak, Luftballons und Partyzubehör Gablitz:

Zum Frühstück gibt's für mich... Müsli mit Milch.
Meinen Kaffee trinke ich... schwarz, ohne Milch und ohne Zucker.
Erfolg bedeutet für mich... wenn die Leute immer wieder in mein Geschäft kommen und die Leute anrufen und sich bedanken.
In meiner Freizeit... fahre ich mit meinem Partner Motorrad, ich fahre aber selber.
Mein liebster Luftballon... ist ein Airwalker-Halloween-Skelett.
Das darf auf Partys bei mir nicht fehlen... natürlich Helium-Ballons (grinst).
Diese Musik höre ich gerne... die Filmmusik von Dirty Dancing.
Drei Dinge für die einsame Insel... mein Mann, mein Kind und meine Katzen.
Meine letzten Worte sollen sein... Danke für alles.

Bäckerei Seitner

Hauptstraße 139
3001 Mauerbach

Wir trafen Justyna Bak zum Business Brunch in ihrem Luftballon- und Partyzubehör-Geschäft in Gablitz in der Linzer Straße 57/3 und brachten dazu ofenfrisches Süßgebäck von der Bäckerei Seitner in Mauerbach mit.
Wir entschieden uns für eine Topfengolatsche, einen Bienenstich, eine Nussschnecke und ein Vanillegebäck und bezahlten dafür 5,60 Euro bei der Bäckerei Seitner. Passend zum Süßgebäck wartete Justyna Bak Kaffee und Orangensaft auf.
Zwischen einem lebensgroßen Bugs Bunny- und einem R2D2-Luftballon, und umgeben von zahlreichen anderen kunterbunten Artikeln, ließ sich das köstliche Gebäck ganz besonders genießen.

Autor:

Tanja Waculik aus Purkersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.