27.05.2017, 10:48 Uhr

"Gut Lack" neue CD von Wilfried ist da!

Mai 2017: Wilfried mit seinem Album "Gut Lack", das er mit seinem Sohn Hanibal Scheutz und Carlos Barreto-Nespoli, unter anderem Bassist in Wilfrieds Band, produzierte. (Foto: Regine Spielvogel)
Am 23.5 lud Wilfried Scheutz zur CD-Präsentation in die Vereinsmeierei, die als eines der regionalen Standorte der Bühnenwirtshäuser schon sehr viele Künstler in unsere Breiten brachte! Obwohl von seiner Krankheit angeschlagen, kam Wilfried bestens gelaunt ins Vereinsgebäude, wo er schon von vielen Freunden erwartet wurde.
"GUT LACK", so der Name des Albums, das sich optisch ein wenig in die Jahre gekommen darstellt, aber mit dem Titel " A bissl was geht immer" Mut macht und mit "des hat an Lack" ein kleines Stück vom Kuchen zwackt!
Was man heutzutage geil, fett oder cool nennt, wenn es einem gefällt, nannte man vor einigen Jahren "des hat an Lack". Viele Gastmusiker brachten sich auf diesem Album ein. Ein Erfolgserlebnis für Sänger Wilfried, der neben musikalischen Höhen wie" Ziwui Ziwui "oder" Mary oh Mary" auch Tiefen erleben musste. Zum Gelingen dieses Albums, das ein Aufschrei gegen die Vergänglichkeit, die Dummheit und den inneren Schweinehund ist, trugen sein Sohn Hanibal Scheutz und Carlos Barreto-Nespoli viel bei. Die, so wie er sagte, viel aus ihm herauskitzelten, über das er sich wunderte, dass es in ihm steckt. Dafür erntete er von den Gästen Standing Ovations. Ein Statement: Niemals im Leben aufgeben!
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
13.741
Tanja Waculik aus Purkersdorf | 30.05.2017 | 15:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.