10.11.2016, 08:45 Uhr

Premiere "HURRA, EIN JUNGE"

Das Ensemble der Wientalbühne mit "HURRA EIN JUNGE" Eine gelungene Premiere zeigten die Darsteller Wolfgang Geiderer als Dr. Mohr, Martina Hoyer als seine Frau Doris, Leopold Högn als Horst Clemens Bitterstein, Beate Strömmer als seine Frau Clothilde, Heinz Rotter als Anwalt Dr. Kurt Wehling, Martina Scheickl als Helga Brauner, Renate Jelinek als Dienstmädchen Marie, und Norbert Hajek als Gottfried Schreckenburg, unter der Regie von Intendant Erich Baumgartner.
Am 4.11 führten die Laiendarsteller der Wientalbühne die Komödie "HURRA, EIN JUNGE" von Franz Arnold & Ernst Bach nach einer Beareitung für das Theater in der Josefstadt im Stadtsaal Pressbaum auf. Eine gelungene Premiere zeigten die Darsteller Wolfgang Geiderer als Dr. Mohr, Martina Hoyer als seine Frau Doris, Leopold Högn als Horst Clemens Bitterstein, Beate Strömmer als seine Frau Clothilde, Heinz Rotter als Anwalt Dr. Kurt Wehling, Martina Scheickl als Helga Brauner, Renate Jelinek als Dienstmädchen Marie und Norbert Hajek als Gottfried Schreckenburg. Regie führte Intendant Erich Baumgartner. Von den Darstellern leidenschaftlich gespielt, war das Publikum vom Charme und Witz des Stücks begeistert. Ein Pflichttermin für jeden, der den Alltag vergessen möchte. Zum Stück passend, wurde das Buffett vom Gasthaus Mayer im Ambiente des Wiener Praters serviert.
Weitere Vorstellungen:
Sa 12. Nov 20 Uhr
So 13 Nov 18 Uhr
Do 17 Nov 20 Uhr
Fr 18 Nov 20 Uhr
Sa 19 Nov 20 Uhr
So 20 Nov 18 Uhr
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
76
veronika breitner aus Purkersdorf | 10.11.2016 | 20:41   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.