06.10.2014, 13:14 Uhr

Benno's Bienen ab 2015 auch im Naturpark

Susanne Käfer (Naturpark Purkersdorf) und Benno Karner freuen sich schon auf die Bienen (Foto: privat)
PURKERSDORF (red). Mit seinen gut ausgebauten Themenwanderwegen, den Tiergehegen, dem Schaufenster-Museum, naturnahen Rast- und Kinderspielplätzen und nicht zuletzt der neuen Aussichtsplattform, der "Darüber-Blick", bietet der Naturpark Purkersdorf schon jetzt viel Interessantes und Wissenswertes. Was also liegt näher, als dieses einzigartige Naturerlebnis um die zu erweitern, die dafür sorgen, dass alles blüht und gedeiht.

Gegenüber auf der Feihlerhöhe haben die Bienen von Benno Karner in den vergangenen Jahren schon einen sehr guten Dienst getan und zahlreiche Besucher erfreut. Daher werden die Standplätze nun ab der Bienensaison 2015 um weitere Bienenstöcke auf einer zusätzlichen Plattform neben der „Darüber-Blick“-Plattform erweitert. Die Verantwortlichen des Naturparks Purkersdorf und Benno Karner wollen auch den Besuchern des Naturparks die Möglichkeit bieten sich hautnah am Erlebnis Biene zu erfreuen. So soll zum Beispiel neben den vom Imker betreuten Bienenstöcken auch einem Wildbienenvolk die Gelegenheit gegeben werden, uns an ihrem Treiben teilhaben zu lassen.

Natürlich wird es auch bei diesen Bienenstöcken wieder die Möglichkeit geben Bienentouren und andere Erlebnisveranstaltungen in Kooperation mit dem Naturpark zu erleben.

Spätestens ab Mai 2015 werden die fleißigen Bienen ihren „Darüber-Blick“ zu den Kolleginnen auf der Feihlerhöhe werfen und diese mit „Weit-Blick“ das Treiben gegenüber beobachten können.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
2.234
Violetta Fiori aus Schwechat | 09.10.2014 | 13:20   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.