14.09.2014, 01:20 Uhr

Fotoaustellung von Richard Rizk

Richard Rizk führte die Gäste durch seine Welt der Bilder.
Die Idee, mehr Kunst ins Rathaus zu bringen, ist mit den Kulturtagen Pressbaum wieder gelungen. So lud Richard Rizk am 11 Sept zur ersten Fotoaustellung in das Rathaus . Richard Rizk leitete die Ausstellung mit einem kleinen Lebenslauf seines fotografischen Werdegangs ein. Seit dem 16 Lebensjahr ,in dem er seine erste Kamera bekam und sein großes Hobby, die Liebe zur Fotografie begann, bis hin zum Verlust seiner gesamten Kameraausrüstung während einer Reise, bis zum Wiedereinstieg in die Fotografie.
Die Bandbreite der Motive für diese Ausstellung reichte von faszinierenden Naturaufnahmen über Architektur und Detailaufnahmen. Viele Bilder in schwarz- weiß um die feinen Nuancen der Kontraste hervorzuheben.
Kunst kommt von Können lobte Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner und gratulierte Richard Rizk zur Ausstellung seiner Bilder, die bis Ende des Jahres noch zu besichtigen ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.