02.07.2017, 16:06 Uhr

Geheimtipp - Neue Mittelschule Pressbaum

Bereits seit vielen Jahren hat die NMS – Pressbaum den Ruf, zu einer der besten Schulen im Purkersdorfer und Pressbaumer Umland zu gehören.
Sie ist quasi ein Geheimtipp für Eltern, welche auf eine qualitativ hochwertige und zukunftsfähige Ausbildung ihrer Kinder bedacht sind.
Ein engagiertes Lehrerteam unter Direktor Thomas Pölzl, ein modernst ausgestattetes Schulgebäude, eine tolle Sporthalle mit einem großen Sportplatz sind Grundlagen des Erfolges.
Hier wird den Kindern von Anfang an vermittelt, dass die Schule nicht nur ein Unterrichtsort ist, sondern ein Umfeld, wo gemeinsam gelernt und gelebt wird.
Das Ergebnis dieser Einstellung ist eine Schule mit einem hohen Zusammengehörigkeitsgefühl und Schülern, welche sich mit der Schule identifizieren.

Heuer haben von den insgesamt 30 Schülern und Schülerinnen der 4. Klassen NMS Pressbaum, 11 mit ausgezeichneten Erfolg abgeschlossen.

Neben der Arbeit mit Computerprogrammen und der Möglichkeit den Computerführerschein zu erlangen, beschäftigen sich die Schüler auch mit Webdesign
und der Erstellung einer eigenen Homepage. Der Biologie- und Umweltunterricht erfolgt in Kombination mit dem Betreiben eines kleinen Kräutergartens.

Früchte werden selbst geerntet und im anschließenden Kochunterricht verwendet. Im Rahmen einer schulischen Theater- und Jazztanzgruppe erlangen die
Schüler und Schülerinnen hohes Selbstbewusstsein im persönlichen Auftreten. Die NMS Pressbaum ist Garant für höchste Qualität in allen Unterrichtsgegenständen
und war deshalb auch Austragungsort des internationalen Känguru Mathematik Wettbewerbs zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz, wo die Mathematikgenies
von Morgen ihr Können zeigten.

Da Fremdsprachen von großer Bedeutung sind, soll hier neben Englisch im kommenden Schuljahr auch Französisch als Fremdsprache angeboten werden.
Auszeichnungen in den unterschiedlichsten Bereichen wie etwa zuletzt das Sportgütesiegel des Landes NÖ in Gold, sind Zeichen für die hohe Schulqualität der NMS Pressbaum.
Neben dem Regelsportunterricht werden hier Winter- und Sommersportwochen abgehalten. Einlaufen, klettern, Badminton, Volleyball und Fußball werden ebenfalls angeboten.

„Schule muss neben einem verlässlichen Kern auch für Neues, und den bevorstehenden Wandel in der Gesellschaft offen sein. Die NMS – Pressbaum unter
Leitung von Direktors Thomas PÖLZL sowie einem engagierten Lehrerteam sind Garanten für diesen guten Weg. Die ausgezeichneten Erfolge der
Pressbaumer NMS - Schüler, von denen 11 mit ausgezeichneten Erfolg die Schule verlassen haben, beweisen die Richtigkeit dieses Weges,“ so Bürgermeister Josef SCHMIDL-HABERLEITNER.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.