12.08.2017, 01:36 Uhr

Der Homepage Baukasten von Domaintechnik vorgestellt

Immer mehr Baukastensysteme buhlen um die Gunst potentieller Nutzer: alle versprechen einfach Websites zu erstellen, ohne, dass die Nutzer auch nur eine Zeile Code schreiben müssen. Der Homepagebaukasten des Hosters Domaintechnik verspricht ähnliches und steht in den drei Versionen Free, Lite und Premium für bis zu 5,99€ pro Monat zur Verfügung.

Starker Umfang zum kleinen Preis

Während sich die kostenlose Version eher zum Ausprobieren und Reinschnuppern eignet, wird bei einem Blick auf die Featureliste der Lite und Premium Version sehr deutlich, dass einem hier viel Leistung für wenig Geld geboten wird. Die Premiumvariante bietet unbegrenzt viel Mail- und Webspeicher, unbegrenzt viele Baukastenseiten, bis zu 1000 E-Mail Adressen, die Auswahl aus 190 professionell gestalteten responsive Designs, zahllose Möglichkeiten unterschiedlichste Inhalte (Videos, Fotos, Karten, Texte) einzupflegen, ein Onlineshop-Modul, sowie unbegrenzt Traffic.Damit schnürt Domaintechnik ein Paket, das zu gefallen weiß und deutlich über dem liegt, was bei anderen Anbietern zu diesem Preis inklusive ist.


Kinderleichte Bedienung

Der Hompage Baukasten selbst lässt sich dabei von allen Anwendern bedienen, die schon einmal mit einem Textverarbeitungsprogramm zu tun hatten: per Drag and Drop können Elemente ausgewählt und positioniert werden, Design, Schriftart, -größe und -farbe, Logos und vieles mehr lassen sich mit einem Klick austauschen. Genauso einfach kann auf Wunsch auch ein Onlineshop erstellt werden, neue Produkte und Kategorien lassen sich innerhalb kürzester Zeit anpassen und hinzufügen.

Zudem ist es selbst per Smartphone und Tablet angenehm möglich, die eigene Seite zu verwalten, sodass nicht einmal ein vollwertiger Computer benötigt wird. Für erfahrene Anwender gibt es eine Vielzahl an erweiterten Einstellungen, mit denen beispielsweise noch individuellere Designs, Suchmaschinenoptimierung und das Einbinden von SSL-Zertifikaten zur verschlüsselten Kommunikation möglich sind.

Domaintechnik als verlässlicher Partner

Allzu oft erlebt man bei besonders günstigen Angeboten spätestens dann eine böse Überraschung, wenn erstmalig etwas nicht so funktioniert, wie es sollte. Gute Angebote werden dann mit Abstrichen beim Support finanziert, doch nicht so bei Domaintechnik. Zuallererst kann der Homepage Baukasten vorab mit dem kostenlosen Paket oder einem Testzugang getestet werden, weiterhin lässt sich jederzeit zwischen den drei Paketen wechseln, das Hinzubuchen einer eigenen Domain geschieht in kürzester Zeit.

Neben der umfangreichen Onlinedokumentation, täglichen Datenbackups und einer sehr soliden Infrastruktur im Hintergrund sorgen auch die kompetenten, schnell erreichbaren Servicemitarbeiter dafür, dass selbst unerfahrene Anwender etwaige Probleme schnell lösen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.