Ein Toter und drei schwerverletzte Motorradlenker in Elmen

2Bilder

ELMEN. Am Samstag gegen 16:10 Uhr kam es auf der Lechtalstraße im Bereich der Einfahrt Martinau zu einer Frontalkollision zwischen zwei Motorradfahrern. Ein weiterer Motorradfahrer versuchte noch auszuweichen, wurde aber von umherfliegenden Trümmerteilen getroffen und kam dadurch ebenfalls zu Sturz. Eine männliche Person verstarb noch an der Unfallstelle, drei weitere Personen (2 Männer und 1 Frau) wurden mit schweren Verletzungen in die Krankenhäuser Innsbruck und Murnau geflogen bzw mit dem Roten Kreuz in das BKH Reutte verbracht. Die B-189 war für den gesamten Verkehr bis ca 17:30 Uhr total gesperrt. Neben Einsatzkräften der Polizei standen die Feuerwehren von Elmen und Vorderhornbach, das Rote Kreuz und zwei Notarzthubschrauber im Einsatz. Die beteiligten Fahrzeuge wurden total beschädigt. Die Erhebungen zur genauen Unfallursache sind noch laufend.

Autor:

Evelyn Hartman aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.