Hängegleiterabsturz in Tannheim

Die Ersthelfer waren bald zu Stelle. Der Mann musste schließlich mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.
  • Die Ersthelfer waren bald zu Stelle. Der Mann musste schließlich mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.
  • Foto: Rotes Kreuz
  • hochgeladen von Günther Reichel

TANNHEIM. Am 20.06.2018, um 16.50 Uhr, flog ein 51-jähriger deutscher Staatsangehöriger mit seinem Hängegleiter im Gemeindegebiet von Tannheim vom Startplatz „Neunerköpfle“ zum Landeplatz in Tannheim. Laut Zeugenaussagen setzte der Hängegleiterpilot den Landeanflug zu tief an und streifte Baumkronen einer östlich des Landeplatzes gelegenen Baumreihe.
In weiter Folge stürzte das Fluggerät mit dem Piloten aus ca. 10 Metern Höhe auf eine Forststraße bzw. einen Güterweg ab. Durch den Absturz wurde der Pilot schwer verletzt und nach der Erstversorgung durch Ersthelfer, Rettungssanitäter und der Crew des Notarzthubschraubers in kritischem Zustand in das Klinikum Kempten geflogen.

Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.