Straßensperre
Hahntennjoch nach Mure vorübergehend gesperrt

Die Straße über das Hahntennjoch wurde teilweise vermurt und musste vorübergehend gesperrt werden.
  • Die Straße über das Hahntennjoch wurde teilweise vermurt und musste vorübergehend gesperrt werden.
  • Foto: Zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Günther Reichel

PFAFFLAR/IMST (rei). Am Mittwoch zog ein Gewitter über Tirol. Dieses war regional gesehen unterschiedlich stark ausgeprägt. Am Hahntennjoch zeigten die Naturgewalten, zu was sie im Stande sind. Der mit dem Gewitter verbundene Starkregen führte zur teilweisen Vermurung der Passstraße. Diese musste daher aus Sicherheitsgründen vorübergehend gesperrt werden.

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen