Leserpost

Jahrelang hat der Betrieb unter seinem altem Besitzer um sein Überleben gekämpft, das hat nie jemand interessiert. Tolle Lage, unser See, und warum ist jemand dort hin gegangen? Zum Essen, zum Kaffeetrinken, eine schöne Feier, Betriebsessen, und, und und. Wir hätten das verhindern können. Der Wirt war toll, das Essen gut, das Lokal schön, die Lage ein Traum, und warum geht da jemand Pleite.
Da schlafen die Gemeinden im Bezirk, wie damals in Lechaschau, mit dem Frauensee, dann war der Jammer groß. Das ist unsere Heimat, unser Erbe, da kann man was daraus machen, dafür sind wir bekannt. Schöne und saubere Landschaft und Natur. Und was machen wir? Jammern, jammern, uns beklagen, uns gehts so schlecht! Unsere Heimat, Reutte, hat so viel , machts was draus.
Marina Bussemer,
via Facebook

Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.