Mehrere Verletzte bei Unfall mit drei Autos

HEITERWANG. Bei einem schweren Verkehrsunfall in Heiterwang sind am 1. Oktober 2017 vier Personen verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 10:30 Uhr auf der Fernpassstraße in Richtung Deutschland. Ein 70-jähriger Deutscher geriet mit seinem Pkw aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und streifte einen von einem 57-jährigen Deutschen gelenkten, entgegenkommenden Pkw. Anschließend stieß der Pkw des 70-jährigen frontal gegen ein weiteres Auto. Auch dieser Pkw wurde von einem 57-jährigen Deutschen gelenkt. Bei dem Aufprall wurde der 70-Jährige schwer verletzt. Ein 57-jähriger Lenker und zwei Mitfahrerinnen im Alter von 72 und 57 Jahren wurden unbestimmten Grades verletzt. An allen drei Autos entstand schwerer Sachschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen