Rudolf Berghaus Ausstellung in Lermoos

Besucher der Vernissage, im Hintergrund - Bilder von Rudolf Berghaus
10Bilder
  • Besucher der Vernissage, im Hintergrund - Bilder von Rudolf Berghaus
  • hochgeladen von Hermine Vogrin

Lermoos. (hev) Im kleinen Kreis fand im Leading Family Hotel & Resort Alpenrose in Lermoos die Vernissage zur Ausstellung der Bilder von Rudolf Berghaus statt.
Nach mehr als 40 Jahren als Hotelier wandte sich der in Negrar / Verona bzw. in Ehrwald lebende Künstler wieder seinem früheren Hobby, der Malerei, zu. Was in der Kindheit mit Aquarellen begann, fand seine Fortsetzung mit Öl und Acryl, teilweise gespachtelt und in verschiedenen Techniken. Was gegenständlich begann, wurde mit der Zeit immer mehr abstrakt.
Andrea Mayer, Hotelchefin und mit dem Künstler befreundet, freut sich, wieder schöne Bilder an den Wänden des Eingangsbereiches zu haben. Berghaus stellte seine Werke bisher in Bardolino, Stuttgart, mehrfach in Ehrwald, Wirsberg in Nordbayern und zum zweiten Mal in der Alpenrose in Lermooos aus.

Autor:

Hermine Vogrin aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.