22.05.2017, 13:09 Uhr

Spannende Einblicke in Bergbau und Bierbrauen

(Foto: privat)
AUSSERFERN. Am 18. Mai 2017 besuchten 51 Mitglieder der OG Weißenbach, darunter neun aus Wängle und zwei aus Reutte, die Knappenwelt und die Bierbrauerei Starkenberg in Tarrenz. Im Bergbau-Freilichtmuseum konnten die Besucher die harte, aber auch faszinierende Zeit des mittelalterlichen Bergbaus nacherleben. Danach stand für die Senioren ein Besuch von Schloss Starkenberg auf dem Programm. Auf einer Schaufläche von über 4.000 m² erfuhren die Ausflügler alles über die Geschichte des Starkenberger Biers, von den Anfängen bis zur hochmodernen Brauerei von heute. Zum Abschluss durften die Pensionisten in den mittelalterlichen Gewölben, Gängen und Schlossräumen Produkte der Brauerei verkosten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.