27.09.2014, 09:00 Uhr

Hornsteinhaus wird bald wieder ein „Juwel“ sein

Ein Haus mit Geschichte: Das Hornsteinhaus im Obermarkt wird bald saniert, bzw. teilerneuert.
REUTTE (rei). Das so genannte „Hornsteinhaus“ im Reuttener Obermarkt, gegenüber der Kirche, ist keine wirkliche Zierde für die vielbelebte Einkaufsstraße. Dabei handelt es sich um eines der einstmals wirklich schönen Gebäude in Reutte. Das soll wieder so werden. Das Gebäude wird komplett saniert. Wobei strenggenommen nur die vordere Fassade saniert wird. Die bleibt stehen und wird neu gestaltet. Die hinteren Mauern werden hingegen abgerissen und neu aufgezogen. Kein einfaches Projekt, zumal es in diesem Bereich sehr, sehr eng zugeht und für die Baufirmen kaum Platz vorhanden ist, um die Baustelle vernünftig einzurichten. Für Reutte aber eine gute Sache, davon kann man ausgehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.