09.11.2016, 18:00 Uhr

Reuttenerin übernimmt PR-Leitung

Melanie Scheiber (33) zeichnet seit kurzem für die Public Relations Agenden der Quality Austria, dem führenden Anbieter für System-, Produkt- und Personenzertifizierungen, verantwortlich. Scheiber hat bereits seit Jänner 2015 die Marketingleitung des Unternehmens inne.

Melanie Scheiber ist die neue Verantwortliche für die Public Relations Agenden der Quality Austria. Die 33-Jährige verantwortet seit vergangenem Jahr bereits den Marketingauftritt des Unternehmens. In ihrer zusätzlichen Position ist die gebürtige Tirolerin nun auch für die gesamte Kommunikations- und Medienarbeit zuständig.

Scheiber kam bereits im Jahr 2008 zu Quality Austria, wo die studierte Medien- und Kommunikationswissenschaftlerin u. a. im Office Management tätig war, bevor sie 2011 ins Marketing-Team wechselte. Vor ihrem Einstieg bei Quality Austria war Scheiber als Redakteurin und Videojournalistin bei heimischen TV- und Radiosendern tätig.

„Als Marketingleiterin hat Melanie ihre Fachkenntnis bereits unter Beweis gestellt. Durch ihre langjährige Erfahrung im Unternehmen und ihre spezifische Ausbildung wird sie auch diese neue Aufgabe erfolgreich meistern“, so Konrad Scheiber, CEO, Quality Austria.
„Durch die Erweiterung meines Aufgabengebiets können bestehende Synergien zwischen PR und Marketing effizient genutzt werden. Ich freue mich über die Chance, im Unternehmen weiter zu wachsen und mein Know-how auch im Bereich Public Relations einbringen zu können“, so Melanie Scheiber, Head of Marketing, Public Relations, Quality Austria.

Zur Sache

Quality Austria

Quality Austria - Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH ist der führende Ansprechpartner für System- und Produktzertifizierungen, Begutachtungen und Validierungen, Assessments, Trainings und Personenzertifizierungen und für die Austria Gütezeichen. Grundlage sind weltweit gültige Akkreditierungen beim BMWFW und internationale Zulassungen. Darüber hinaus vergibt das Unternehmen seit 1996 gemeinsam mit dem Wirtschaftsministerium den Staatspreis Unternehmensqualität. Der Leistungskern der Quality Austria liegt in ihrer Kompetenz als nationaler Marktführer für das Integrierte Managementsystem zur Sicherung und Steigerung der Unternehmensqualität. Damit ist die Quality Austria ein wesentlicher Impulsgeber für den Wirtschaftsstandort Österreich und für „Erfolg mit Qualität“. Sie kooperiert weltweit mit rund 50 Mitgliederorganisationen und ist nationaler Repräsentant von IQNet (The International Certification Network), EOQ (European Organisation for Quality) und EFQM (European Foundation for Quality Management). Über 12.000 Kunden in knapp 50 Ländern – davon circa 2.000 in Österreich – profitieren von der langjährigen Expertise des international tätigen Unternehmens. www.qualityaustria.com
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.