Hohenzell
Goldhaubengruppe spendet Krankenbett

Die Goldhaubengruppe spendete der Gemeinde Hohenzell ein Krankenbett.
  • Die Goldhaubengruppe spendete der Gemeinde Hohenzell ein Krankenbett.
  • Foto: Josef Gruber
  • hochgeladen von Lisa Schiefer

Die Hohenzeller Goldhaubengruppe, unter der Leitung von Obfrau Christine Gruber, spendete ein neues modernes Krankenbett für pflegebedürftige Bürger in Hohenzell.

HOHENZELL. Am Donnerstag, 20. Juni 2019, erfolgte die Übergabe an Bürgermeister Thomas Priewasser, der sich sehr herzlich für die großzügige Spende bedankte. "Durch die verstärkte häusliche Pflege naher Angehöriger in den Familien ist der Bedarf an Krankenbetten größer denn je und wir haben zum Teil schon Wartelisten“, so der Bürgermeister. Sollte jemand Bedarf an einem Krankenbett haben, dann melden Sie sich bitte am Gemeindeamt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen