FF Ried: Täglich im Einsatz

Zu 173 Brandeinsätzen wurde die FF Ried im Jahr 2012 gerufen.
4Bilder
  • Zu 173 Brandeinsätzen wurde die FF Ried im Jahr 2012 gerufen.
  • Foto: FF Ried
  • hochgeladen von Linda Lenzenweger

RIED. Zu 795 Einsätzen wurde die Freiwillige Feuerwehr Ried im Jahr 2012 gerufen – eine relativ konstant bleibend hohe Zahl resümiert Hauptbrandmeister Florian Schmidbauer. 173 Mal gab es Brandalarm, 622 Mal mussten die Kameraden zu technischen Einsätzen ausrücken. "Zu den Einsatzschwerpunkte zählten, wie in den vergangenen Jahren auch, erneut Verkehrsunfälle, Fahrzeugbergungen, Insekteneinsätze und Türöffnungen", berichtet Schmidbauer. Von den ehrenamtlichen Helfern wurden dabei mehr als 6000 Stunden freiwillige Arbeit aufgewendet. "Hinzu kommen noch unzählige Stunden für Übungen, Ausbildungen, Kurse und Verwaltungstätigkeiten", weiß der Hauptbrandmeister. Bei den geleisteten Einsätzen wurden 41 Menschen und acht Tiere aus ihren Notlagen gerettet.

Autor:

Linda Lenzenweger aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.