Frischer Wind in der Blaskapelle

2Bilder

Die Musikkapelle Mehrnbach wählte bei ihrer Generalversammlung am 1. März 2015 einen neuen Vorstand. Der bisherige Obmann Georg Stieglmayr stellte nach 18 Jahren vollem Einsatz sein Amt zur Verfügung. Die 66 Mitglieder wählten Gerald Prey mit 25 Jahren zum jüngsten Obmann der Vereinsgeschichte. Als Stellvertreter steht mit dem 22-jährigen Tenoristen Martin Angleitner ein weiterer junger Musiker an vorderster Stelle.

Gemeinsam mit den Ehrengästen Bezirksobmann Kons. Karl Schwandtner, Bgm. Peter Bahn und Vizebürgermeister Josef Kaisinger konnte man auf ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr zurückblicken. Bei über 45 Proben und mehr als 20 Ausrückungen wurde im Jahr 2014 gemeinsam musiziert. Bei der Marschwertung konnte unter Stabführerin Barbara Anzenberger in der Leistungsstufe E ein ausgezeichneter Erfolg mit 92,60 Punkten erreicht werden. Bei der Konzertwertung wurden in der Leistungsstufe C unter Kapellmeister Stefan Spieler 129,70 Punkte geholt. Besonders erfreulich ist, dass wieder sechs Jungmusiker in die Kapelle aufgenommen werden konnten. Als erster Höhepunkt des Musikjahres folgt am 10. und 11. April 2015 das traditionelle Frühjahrskonzert, bei dem heuer gemeinsam mit einem Projektchor ein fulminanter Konzertabend gestaltet wird.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen