Bezirk Ried
Generationenbäume gepflanzt

In Ort wächst nun ein Baum für Generationen.
3Bilder

In mehreren Gemeinden des Bezirkes Ried wurden in den vergangenen Tagen "Generationenbäume" gepflanzt. Diese Aktionen wurde auf Initiative von Landeshauptmann Thomas Stelzer als Zeichen für aktiven Klimaschutz ins Leben gerufen. Dabei werden in den Gemeinden neue Bäume gepflanzt und Bürger zum Nachahmen angeregt. Alle sind dazu eingeladen, ein Foto mit ihrem Lieblingsbaum auf der Internetseite “www.mein-baum-fuer-ooe.at“ hochzuladen. Für jedes Foto wird ein weiterer Baum gepflanzt. Unter den Teilnehmern werden tolle Preise verlost.

Eberschwang

„Alles Große beginnt einmal im Kleinen.“, so das Motto von Bürgermeister-Kandidat Patrick Lang und dem Team der ÖVP Eberschwang. Am 31. Mai trafen sich Fraktionsmitglieder und pflanzten eine Linde am Eberschwanger Kinderspielplatz. „Der Schutz unserer wunderschönen Landschaft und des Klimas spielen eine wichtige Rolle. Unser wunderschöner Hausruckwald, welcher als Natur-, Nutz- und Erholungsraum gilt, ist vom Klimawandel genauso betroffen, wie andere Regionen in Österreich. Daher begrüßen wir die Initiativen von Landeshauptmann Thomas Stelzer beim Ausbau der Photovoltaik, der Wasserkraft und der CO2 Reduktion“, so Lang. „Wenn jeder einen minimalen Beitrag zum Klimaschutz vor Ort leistet, kann ganz viel Gutes für unsere Natur, das Klima und vor allem für die Kinder getan werden“, so der Tenor von der ÖVP Fraktion.

In Eberschwang wurde am Spielplatz eine Linde gepflanzt.
  • In Eberschwang wurde am Spielplatz eine Linde gepflanzt.
  • Foto: ÖVP Eberschwang
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

Ort

Die ÖVP Ort mit ihrem Bürgermeisterkandidaten Alois Bögl an der Spitze setzt sich aktiv für den Klima- und Umweltschutz ein: „Wir wollen hier mit gutem Beispiel vorangehen. Es ist uns ein besonderes Anliegen, neue Bäume zu pflanzen, da sie ein natürlicher Klimaschützer sind. Doch alles Große beginnt erst einmal im Kleinen und jeder Baum hilft.“ Die ÖVP aus Ort pflanzte deshalb einen „Generationenbaum“ am Kindergartenspielplatz und will damit das Bewusstsein für die Bedeutung von Bäumen hervorheben

In Ort wächst nun ein Baum für Generationen.

Mehrnbach

Die ÖVP Mehrnbach setzte entlang der Bundesstraße drei Generationenbäume. ÖVP-Bürgermeister Georg Stieglmayr, Seniorenbundobmann Günter Huber sowie JVP-Obmann Michael Wiesinger und sein Team sorgten für eine fachgerechte Pflanzung. 

ÖVP-Bürgermeister Georg Stieglmayr (r.), Seniorenbundobmann Günter Huber (4.v.r.) und JVP-Obmann Michael Wiesinger (2.v.l.) mit seinem Team.
  • ÖVP-Bürgermeister Georg Stieglmayr (r.), Seniorenbundobmann Günter Huber (4.v.r.) und JVP-Obmann Michael Wiesinger (2.v.l.) mit seinem Team.
  • Foto: M. Zinöcker
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen