Wunschkonzert Musikverein Geiersberg - Uraufführung

Kapelle Geiersberg (Quelle)
4Bilder

Die Sage der Quelle - Uraufführung

Das neu komponierte Programmstück "Die Sage der Quelle" komponiert von Stefan Unterberger, widmete dieser der Gemeinde Geiersberg anlässlich des Jubeljahres 2012 "500 Jahre Glocke".
Das Stück ist eine Vertonung der Sage über die Entstehung des Ortes Geiersberg.
Wie Geiersberg entstand:
Vor vielen hundert Jahren war in der Gegend um den heutigen Geiersberg noch dichter Wald. Einst kam an einem heißen Sommertag ein bayrischer Rittersmann mit seinem Knappen, um in den wildreichen Forst zu jagen. Als sie Durst bekamen, suchten sie nach einer frischen Quelle. Lange irrten sie im Dickicht umher, aber nirgends fanden sie Waser. Der Durst plagte sie schon ganz arg, und der Tag ging langsam zur Neige.
Hoch über den Wipfeln der Bäume sah der Ritter einen Geier kreisen. Aufmerksam beobachtete er den Flug des Riesenvogels. Plötzlich stürzte der Geier aus der Luft nieder und wa rnicht mehr zu sehen. Der Rittersmann sah darin ein Zeichen des Himmels und suchte mit seinem Begleiter die Stelle, wo der Geier niedergegangen war. Und siehe, welches Wunder! Sie standen plötzlich an einer Quelle, wo sie ihren brennenden Durst mit dem köstlichen Wasser löschen konnten. Zum Dank für die wunderbare Hilfe ließ der Ritter an dieser Stelle eine Holzkapelle errichten und nannte den Berg, auf dem sie stand, Geiersberg.

Beim traditionellen Wunschkonzert des Musikvereines Geiersberg, das am 30.03 und 01.04.2012 im GH Mayr stattgefunden hat, wurde das Stück uraufgeführt. Kapellmeister Stefan Unterberger überreichte Bürgermeister Franz Mittendorfer eine eingerahmte Partitur des Stückes: "Die Sage der Quelle".

Autor:

Musikverein Geiersberg aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.