Erneute Niederlage
Ratlosigkeit bei Innviertel Penguins

Auch das Match gegen die Ice Tigers Kirchdorf im Dezember verloren die Innviertel Penguins.
  • Auch das Match gegen die Ice Tigers Kirchdorf im Dezember verloren die Innviertel Penguins.
  • Foto: Pressefoto Schlosser
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

RIED. Nach dem Match am 13. Jänner gegen die Puckjäger Traun herrscht bei den Spielern der Innviertel Penguins sowie Coach Robert Dostal und Obmann Mario Wimmer allgemeine Ratlosigkeit: Das Match endete 11:6 für die Trauner, obwohl die Penguins mit ganzem Kader aufwarteten.
Die Penguins stehen nun - zwei Spiele vor dem Ende der Hauptrunde - auf Platz fünf der Tabelle und somit nicht auf einem Playoffplatz. Dies ist die schlechteste Platzierung zu diesem Zeitpunkt der Saison seit der Teilnahme an der Landesliga. Das nächste Match findet am Samstag, 19. Jänner um 18 Uhr gegen die Traunsee Sharks Gmunden in deren „Haifischbecken“ statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen