SV Ried Trainer Gerald Baumgartner
"Wir dürfen kein Prozent nachlassen!"

RIED. In der vierten Runde der Tipico Bundesliga spielt die SV Guntamatic Ried am Samstag, 3. Oktober, auswärts gegen Admira. Ankick ist um 17 Uhr.

Mit einem Sieg und zwei Niederlagen liegt die SV Guntamatic Ried nach drei Runden mit drei Punkten auf Platz acht der Tabelle. Die Admira holte in der letzten Runde mit einem 2:2 bei Austria Wien ihren ersten Punkt in dieser Saison. Die Niederösterreicher sind damit Tabellenschlusslicht.„Ich bin überzeugt, dass wir gegen die Admira punkten können. Die Admira ist aber schwer einzuschätzen. Sie hatten einige Probleme. Jetzt aber mit Damit Buric einen Trainer, der sehr geschätzt wird.“, so SV Ried -Kicker Markus Lackner. 

"Wollen uns Woche für Woche steigern"

„Wir müssen mit dem gleichen Engagement und der gleichen Intensität wie in den ersten drei Spielen zur Sache gehen und dürfen kein Prozent nachlassen. Wir wollen uns Woche für Woche steigern. Die Admira ist für mich ein Gegner auf Augenhöhe. Um zu punkten, brauchen wir viel Mentalität, eine hundertprozentige Einstellung und das Selbstvertrauen, das wir in den ersten drei Spielen getankt haben", so Trainer Baumgartner.

Blick zurück

Die SV Guntamatic Ried und Admira Wacker Mödling trafen in der Bundesliga bisher 52 Mal aufeinander. Die SV Ried siegte in 22 Spielen, 18 Spiele endeten mit einem Unentschieden, zwölf Spiele konnte die Admira für sich entscheiden – bei einer Gesamttorbilanz von 81 zu 53 für Ried. Das letzte Bundesliga-Match zwischen der SV Guntamatic Ried und Admira Wacker Mödling fand am 6. Mai 2017 statt. Das Heimspiel konnte die SV Ried mit 1:0 für sich entscheiden. Das Tor erzielte Thomas Fröschl in der 67. Minute.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen