Überall gesucht
Techniker kennen keine Jobsorgen

2Bilder

BEZIRK RIED. Servicetechniker, Automatisierungstechniker, IT- Techniker, Elektrotechniker – unter dem Oberbegriff "Techniker" werden verschiedenste Berufs zusammengefasst. Doch egal, um welche Art von Techniker es sich handelt, gebraucht werden sie alle: "Personen mit einer technischen Ausbildung werden am Arbeitsmarkt immer gesucht. Dabei ist das Niveau völlig egal: Techniker mit einem Lehrabschluss sind ebenso willkommen wie Personen mit Matura oder einem abgeschlossenen Studium. Auch Quereinsteiger, zum Beispiel aus dem Maschinenbau, haben oft gute Chancen", berichtet der Leiter des AMS Ried, Klaus Jagereder. Nebensatz: " Je spezialisierter eine Ausbildung ist, desto schwieriger ist es natürlich, eine maßgeschneiderte Stelle zu finden! Aber das ist in jeder Branche so!"

AGS setzt auf Mitarbeiterzufriedenheit

Im Teich der Techniker fischt auch AGS Engineering, Spezialist in Sachen Automation und Robotik. "Wir suchen ständig IT-Softwareentwickler, SPS-Programmierer und Mechatroniker. Die Suche gestaltet sich sehr schwierig", erklärt die Personalverantwortliche von AGS Helga Maier. Daher geht das Unternehmen neue Wege und setzt vor allem auf Mitarbeiterzufriedenheit: 
"Um neue Fachkräfte anzuwerben und unsere Mitarbeiter stärker an uns zu binden, ergreifen wir sämtliche Möglichkeiten. Neben einer Vielzahl an Mitarbeiterzuckerln und guten Aufstiegschancen legen wir sehr viel Wert auf einen gepflegten Umgang miteinander, gegenseitige Rücksichtnahme, Hilfsbereitschaft und Wertschätzung. Diese Softskills erhöhen das Teamwork und die Mitarbeiterzufriedenheit. Demnach sind wir für unser hervorragendes Betriebsklima bekannt", so AGS-Geschäftsführer Walter Kohlbauer, der sich immer über Bewerbungen freut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen