22.09.2014, 14:52 Uhr

St. Georgen lud zum Neubürgerfest

ST. GEORGEN/OBERNBERG. Unter dem Motto "St. Georgen – Unsere Heimat" lud die Gemeinde am 14. September zum Neubürgerfest. Mit einem musikalischen und kulinarischen Frühschoppen – gestaltet vom Musikverein, der Landjugend Mörschwang-Weilbach-St. Georgen und den Ortsbäuerinnen – wurde das Fest eröffnet. Den Neubürgern wurden die örtlichen Vereine, ihre Akteure und Aktivitäten vorgestellt. Im Rahmen einer Führung stellte Bürgermeister Franz Augustin den Besuchern Mehrzweckhalle, Kindergarten und Volksschule vor. Die jüngsten der Gemeinde hatten beim Kinderschminken oder Ballspielen ihren Spaß. Bei der Station des Roten Kreuzes konnten die Besucher ihren Blutzucker und Blutdruck messen. Beim abschließenden Kleinfeldturnier siegten die "St. Georgener Kings" vor der Landjugend, der Gemeinde sowie dem Damenteam der BHAK Braunau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.