Daniel Rauscher ist neuer Kommandant der FF Amesedt

Die FF Amesedt hielt ihre Vollversammlung mit Neuwahlen ab.
  • Die FF Amesedt hielt ihre Vollversammlung mit Neuwahlen ab.
  • Foto: Foto: FF Amesedt
  • hochgeladen von Annika Höller

PFARRKIRCHEN. 48 Kameraden und 12 Jungfeuerwehrmänner folgten der Einladung zur Vollversammlung ins Gasthaus Scherrer. Zu diesem Anlass konnte Kommandant Lehner auch den neu gewählten Abschnittskommandanten Gierlinger begrüßen. Dieser bewundere am meisten die Jugendarbeit in Amesedt, die durch die Familie Märzinger hervorragend geführt wird. "Jugend ist unsere Zukunft und ohne diese wird es schwierig, das Feuerwehrwesen auf dem jetzigen Stand zu halten", wissen die Kameraden. Lehner bedankte sich für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr, 5.700 Stunden waren es im Gesamten. Besonders der Einsatz beim tragischen Unfall kurz vor Weihnachten wird den Florianis noch lange im Gedächtnis bleiben.

Neuwahlen

Für Kommandant Lehner war es die letzte Vollversammlung als Kommandant, er wird aber weiterhin als Stellvertreter im Einsatz sein. Da bis auf den Gerätewart auch die anderen Funktionäre nicht mehr zur Verfügung stehen werden, wurde neu gewählt. Neuer Kommandant ist nun Daniel Rauscher, Bernhard Weiß Schriftführer, Josef Märzinger Kassier. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen