Böhmerwaldmesse 2019
Es ist Messe-Zeit in Ulrichsberg

Ein Teil der Messe: der Vergnügungspark.
2Bilder
  • Ein Teil der Messe: der Vergnügungspark.
  • Foto: Foto: Lauss
  • hochgeladen von Annika Höller

Von Freitag, 2. August, bis Sonntag, 4. August 2019 findet in Ulrichsberg die Böhmerwaldmesse statt.

ULRICHSBERG (anh). "Sie ist ein Aushängeschild für die Region", sagt Ulrichsbergs Bürgermeister Wilfried Kellermann. Damit bezieht er sich auf die Böhmerwaldmesse, die heuer von 2. bis 4. August wieder über die Bühne gehen wird. Sie findet im Zwei-Jahres-Rhythmus statt. Durch die vielen Aussteller gilt das Großevent auch als "Schaufenster" der Dreiländerregion Österreich, Deutschland, Tschechien. "Aussteller schätzen den besonderen Service, den familiären, ländlichen Charakter und die günstigen Konditionen", sagt Messeleiter Josef "Sepp" Thaller. Im Fokus stehen die Themen Land- und Forstwirtschaft, Bauen und Wohnen, Energiesparen, Haushalt, Garten, Gesundheit, Naturprodukte, Kunsthandwerk, E-Mobilität, Fahrzeuge und Sport und Freizeit. Highlights sind heuer unter anderem die Zuchtrinderschau, bei der auch das 25-jährige Jubiläum des Rinderzuchtverbandes OÖ gefeiert wird, der Landeswandertag des OÖ. Seniorenbundes, eine Trachtenmodenschau, ein Brieftaubenstart, ein Reit-Schwerpunkt oder der Österreich-Cup der Kettensägen-Schnitzer. Aber auch daneben gibt es kleinere und größere Höhepunkte, die alles in allem wieder um die 50.000 Besucher anlocken sollen. "Der freie Eintritt, die fairen Preise beim Essen und bei den Getränken sowie das kostenlose Parken spielen natürlich auch eine Rolle", ist sich Thaller sicher. Synergien erhofft man sich auch durch die derzeit in Aigen-Schlägl stattfindende Landesgartenschau. Gäste könnten sich heuer direkt vom einen zum nächsten Event bewegen. Eröffnet wird die Böhmerwaldmesse am Freitag, 2. August, 9 Uhr, durch Landesrat Markus Achleitner und klingt am Sonntag, 18 Uhr, mit der großen Schlussverlosung der Baustein-Aktion aus.

80.000 Quadratmeter

Aufgebaut wird die Böhmerwaldmesse auf einem 80.000 Quadratmeter großen Areal, das sich aus Bereichen der Firma Resch, Gemeindeflächen und dem Sportplatz zusammensetzt. Es ist eingezäunt, barrierefrei und bewacht. Die Messehalle selbst, in der die Sonderschauen über die Bühne gehen, ist acht Meter hoch und verfügt über ein isoliertes Dach. Somit ergibt sich darin ein angenehmes Raumklima. Alle Ausstellungsflächen sind asphaltiert oder bestehen aus einem fein gewalzten Schotterboden. "Wir sind dankbar, dass das Unternehmen Brüder Resch wieder Teile seines Geländes zur Verfügung stellt", sagt Kellermann. Thaller ergänzt: "Die Großzügigkeit der Firma Brüder Resch und die Tüchtigkeit der Mitarbeiter macht die Messe erst möglich – immerhin müssen ja ganze Hallen ausgeräumt werden. Dieses Engagement macht das Event gleichzeitig wahrscheinlich auch so einzigartig."

Zur Sache

• Die Böhmerwaldmesse in Ulrichsberg ist die größte Messe des Mühlviertels mit mehr als 150 Ausstellern aus sechs Ländern und großem Volksfest. Sie steigt vom 2. bis zum 4. August 2019. Im Rahmen dieses Groß-Ereignisses wird auch die Staatsmeisterschaft der Kettensägenschnitzer abgehalten. Eintritt, Park- und Campingplätze sind frei.
• Für das leibliche Wohl ist mit Spezialitäten aus der Region gesorgt. Für die Besucher gibt es kostenlose Parkplätze (teilweise beleuchtet), einen eigenen Behindertenparkplatz, ausreichende sanitäre Anlagen, ein Behinderten-WC, einen Messe-Kindergarten sowie Spielplatz, einen Wickelraum für Kleinkinder, einen Wachdienst rund um die Uhr durch den SVÖ, einen Sanitätsdienst durch das Rote Kreuz, Gratis-Camping an der Großen Mühl und ein Infobüro. • Messebesucher erwartet auch ein Vergnügungspark mit Roundup, Autodrom, Tagada, Karussells, Skyshot oder Kettenflieger. Für kleine Gäste wird eine Hüpfburg aufgebaut, genauso wie eine Kinderschmink-Station. Hobbykicker und Profis gleichermaßen können sich beim Fußball-Dart austoben. Das BezirksRundschau-Glücksrad ist ebenfalls am Gelände zu finden. Am Sportplatz gehen Modellflug-Air-Shows über die Bühne und 30 Modellbauer aus ganz Österreich zeigen mit ihren Fahrzeugen in der Halle, wie Brücken und Tunnels gebaut werden. "Ein Erlebnis – nicht nur für Kinder", lädt Messeleiter Josef "Sepp" Thaller ein.
• Die allgemeinen Öffnungszeiten der Messe sind am Freitag und Samstag jeweils von 9 bis 17.30 Uhr und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr. Es gibt jedoch auch abends ein Programm in der Festhalle sowie in der Hall of Party.
• Die wichtigsten Messe-Themen in Ulrichsberg sind: Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Bauen und Wohnen, Energiesparen, Haushalt, Garten, Gesundheit, Naturprodukte, Kunsthandwerk, E-Mobilität, Fahrzeuge, Sport & Freizeit
• Es wird auch Infos und Videos des Zivilschutzverbandes zum Thema "Blackout" geben und die Firma Brüder Resch informiert unter dem Motto "Bau dir deine Zukunft" über eine Lehre im Unternehmen. Projekt Garten stellt Mähroboter vor, es gibt eine Kleintierausstellung mit zirka 200 Tieren und eine ORF-Bühne.

Messe-Zeitplan

Freitag, 2. August
8 Uhr: Landeswandertag des OÖ Seniorenbundes (Abmarsch bis 10 Uhr)
9 Uhr: Messe-Eröffnung mit Landesrat Markus Achleitner
9.30 Uhr: Start Österreich-Cup der Kettensägenschnitzer
10 Uhr: Zuchtrinderschau, Beginn des Preisrichtens der rund 50 Kühe
11 Uhr: Volksfestauftakt mit den Mühltalern
12 Uhr: Präsentation 25 Jahre Rinderzuchtverein Oberösterreich
12.15 Uhr: Bambinicup mit Siegerehrung
14 Uhr: Unterhaltung mit d'Rannaseer
15 Uhr: Siegerehrung Rinderschau im Festzelt
18.30 Uhr: 110 Jahre Kameradschaftsbund Ulrichsberg: Einmarsch mit Gastvereinen
20.30 Uhr: "Oberkrainer Polkamädels" aus Slowenien im Festzelt
21 Uhr: DJ Shany in der Hall of Party

Samstag, 3. August
9 Uhr: Messebeginn (bis 17.30 Uhr)
10 Uhr: Ganztägige Präsentation des OÖ. Schaf- und Ziegenzüchterverbandes mit Rasseschau
11 Uhr: Oldtimer-Treffen: Abfahrt Lagerhausparkplatz, Fahrzeugpräsentationen am Volksfestgelände (bis ca. 16 Uhr)
13 Uhr: Schafschur (Tierzelt)
14 Uhr: Unterhaltung mit der Blaskapelle Haslanka
16 Uhr: Speedcarving der Kettensägenschnitzer
20 Uhr: Trachtenmodenschau von Spieth & Wensky– musikalisch begleitet durch die deutsche Schlagersängerin Romy. Dirndl- und Lederhosentreffen: für die drei größen Gruppen gibt es tolle Preise.
21 Uhr: Die Fetzentaler spielen im Festzelt (bis ca. 2 Uhr).
21 Uhr: Disco & Party mit DJ "Maxx" in der Hall of Party

Sonntag, 4. August
9 Uhr: Messebeginn (bis 17 Uhr)
10 Uhr: Tag des Pferdes (bis 16 Uhr): Barbara Fischer, Daniela Entner, Reiterinnen des Agrarbildungszentrums Lambach und der Lightmountain-Ranch, zeigen Tölt, Rennpass, Voltigieren, Springwettkampf, Mächtigkeitsspringen, Dressurkür und Friesenquadrille. Der Reitclub Böhmerwald bietet Ponyreiten an.
11 Uhr: Frühschoppen und anschließende Volksfeststimmung bis 16.30 Uhr mit Mühlviertler Granit
13 Uhr: Fußball-Dart (bis 16 Uhr) mit dem Raiffeisen-Club.
14 Uhr: Speedcarving der Kettensägen-Schnitzer
14.30 Uhr: Brieftaubenstart "Flug zur Heimat" mit ca. 250 Tauben
17 Uhr: Siegerehrung und Präsentation der besten Skulpturen der Kettensägen-Schnitzer im Festzelt
18 Uhr: Große Schlussverlosung der Baustein-Aktion – Preise im Wert von mehr als 25 Euro zu gewinnen
21 Uhr: Ende des Volksfestes

Ein Teil der Messe: der Vergnügungspark.
Vertreter aus Politik und Wirtschaft vor zwei Jahren bei der Eröffnung der Böhmerwaldmesse in Ulrichsberg.
Autor:

Annika Höller aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.