FF Julbach verjüngt sich

Das neue Kommando rund um den neuen Kommandanten Günther Ecker.
2Bilder
  • Das neue Kommando rund um den neuen Kommandanten Günther Ecker.
  • Foto: Foto: FF Julbach
  • hochgeladen von Annika Höller

JULBACH. Für seine ausgezeichnete Arbeit als bisheriger Kommandant der FF Julbach wurde Gerald Bogner mit der Feuerwehr Verdienstmedaille des Bezirkes in Silber ausgezeichnet, Kommandant-Stellvertreter Alois Sexlinger bekam Gold. Die Auszeichnungen überreichte Abschnitts-Feuerwehrkommandant Günther Gierlinger. Anschließend fand die Wahl des neuen Kommandos statt, Günther Ecker wurde einstimmig als neuer Kommandant an die Spitze gewählt. Mit Andreas Kaiser als Kommandant-Stellvertreter, Julia Lauss als  Schriftführerin und Andreas Mittlböck als Kassier holte er sich durchwegs Kameraden der jüngeren Feuerwehrgeneration ins Kommando, was durchaus Anklang in der ganzen Feuerwehr fand. Zum Zugskommandanten wurde Daniel Müller ernannt, Edwin Müller bleibt wie schon in den Perioden zuvor Gerätewart. 

Das neue Kommando rund um den neuen Kommandanten Günther Ecker.
Die Wahlen fanden bei der 126. Jahreshauptversammlung statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen