Bogenschützenverein „Robin Hood Schützen St. Hans“,
Bogenschützen veranstalteten einen Tag der offenen Tür

4Bilder

Eine hoch interessante und äußerste Konzentration erforderliche Sportart stellten die Bogenschützen des Vereines „Robin Hood Schützen St. Hans“ am Freizeitgelände Lummerstorfer Teich neben den Tennisplätzen vor.
Schon seit Jahrtausenden übt das Schießen mit Pfeil und Bogen eine Faszination auf die Menschen aus. Besonders die Stille und die tiefe Konzentration fördern neben der sportlichen Leistung das seelische Wohlbefinden, aber auch die ästhetische Haltung des Schützen, trägt zur Faszination bei. Wer eine gesunde Abwechslung zu Alltag und Stress sucht, sollte das Bogenschießen unbedingt einmal ausprobieren. Im Mittelpunkt steht dabei nicht das Treffen, sondern die Konzentrationsübung, der bewusste Umgang mit der eigenen Körperhaltung, Perfektion und die meditative Übung für das innere Gleichgewicht.
Diese Sportart erfreut sich immer größer werdendem Zulauf und begeistert Jung und Alt. Die Sportschützen zählen mitleiweile über 50 Mitglieder. Jeden Dienstag wird trainiert, nachmittags mit Kindern und Jugendlichen, ab 18:00 Uhr steht die Anlage den Erwachsenen zur Verfügung. Erfahrene Trainer stehen immer mit Rat und Tat den Schützen zur Seite und sorgen für den reibungslosen Ablauf des Schießens. Verschiedenste Arten von Spotbögen stehen zum Ausleihen zur Verfügung. Die Gruppe der jungen Bogenschützen ist mit enormem Eifer und Ehrgeiz bei der Sache. Als Mitglied im Verein der Bogenschützen, kann der Platz bis Beginn des Winters auch außerhalb der Trainingszeiten jederzeit genutzt werden. Während der kalten Jahreszeit wird in einer beheizten Halle weiter trainiert.
Der Bogenschützenverein „Robin Hood Schützen St. Hans“, ist eine Bereicherung für das Sportangebot in St. Johann am Wimberg und ist es Wert, diesen Sport einmal auszuprobieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen