11.04.2016, 09:33 Uhr

Das Geheimnis der grünen Kosmetik

Kosmetikprodukte aus natürlichen Rohstoffen werden im Workshop im Vitum hergestellt. (Foto: Foto: Christine Falkner)
PUTZLEINSDORF. Wie man mit biologischen Lebensmitteln und Kräutern kosmetische Pflege selber zubereiten kann, erklärt Kräuterpädagogin Regia Oberpeilsteiner am Freitag, 29. April von 14 bis 17 Uhr im Pfarrheim Vitum. Im Workshop werden aus biologischen Lebensmitteln und Kräutern Cremen und Salben selber zubereitet. Sie lernen, wie Sie kosmetische Pflege aus der Natur kosten­günstig und qualitativ hochwertig für die ganze Familie herstellen können. Auf dem Programm stehen eine Zahnpflege aus der Natur, Lippenpflege, selbstgemachte Naturshampoos und eine Sonnenpflege. Die Seminarkosten betragen 35 Euro pro Person, inklusive Materialkosten. Die Abrechnung erfolgt direkt am Veranstaltungstag in bar. Anmeldung:
en bitte bis Montag, 25. April, bei Silvia Luger-Linke 0699/11702818 oder silvia.luger-linke@aon.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.