27.03.2017, 10:50 Uhr

Grenzüberschreitender Fotowettbewerb

Die besten Fotos werden von einer grenzüberschreitenden Jury ausgewählt. (Foto: Foto: panthermedia/Lieres)
BEZIRK. Die Programmverwaltung des EU-Förderprogramms INTERREG Österreich-Bayern 2014–2020 veranstaltet einen Fotowettbewerb zum Thema „gemeinsam.grenzenlos.gestalten“. Es können Fotos eingereicht werden, welche die Ziele und Ideen des Programms zum Inhalt haben, die grenzüberschreitende Projektarbeit oder den Natur- und Kulturraum der Region abbilden.

Tolle Gewinne

Die besten drei Fotos werden von einer grenzüberschreitend besetzten Jury ausgewählt. Den Gewinnern winkt ein Gutschein im Wert von 500 Euro für das stylische Hotel Mama Thresl in Leogang. Für Platz zwei und drei gibt es köstliche Schmankerl aus den Genussregionen Oberösterreichs. Die Fotos müssen bis 31. Mai 2017 mit folgenden Informationen Name/ Anschrift/ Telefonnummer/ Bildtitel/ Kurzbeschreibung der Aufnahme (Was ist zu sehen? Wo wurde das Bild aufgenommen?)/ unterschriebene Beiblatt bzgl. der Urheber- und Nutzungsrechte per E-Mail an gs.interreg@ooe.gv.at gesendet werden. Informationen zu den Teilnahmebedingungen sind auf der Website http://www.interreg-bayaut.net/fotowettbewerb-grenzenlos-gestalten/ zu finden. Bei weiteren Fragen zum Fotowettbewerb, Förderprogramm INTERREG Österreich – Bayern oder zu einer grenzüberschreitenden Projektidee, steht die Regionalmanagement GmbH OÖ, Geschäftsstelle Mühlviertel für Auskünfte zur Verfügung (RM Johannes Miesenböck, 07942/77188-257, johannes.miesenboeck@rmooe.at).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.