31.10.2017, 08:00 Uhr

Schulen aus dem Bezirk Rohrbach waren beim Crosscountry in Wels erfolgreich

Alina Ortner der Sportmittelschule Ulrichsberg. (Foto: Foto: SMS Ulrichsberg)
BEZIRK. Fünf Schulen aus dem Bezirk Rohrbach waren in diesem Jahr bei den Crosscountry-Landesmeisterschaften der Schulen in Wels vertreten und konnten gute Platzierungen erlaufen. In der Unterstufe (5./6. bzw. 7./8. Schulstufe) konnten sich neben den beiden Sportmittelschulen Niederwaldkirchen und Ulrichsberg, die in der Mannschaftswertung einige Top-Ten-Plätze wie etwa den Vize-Landesmeistertitel erzielten, auch die Neuen Mittelschulen Hofkirchen und Neufelden mit den Plätzen 12 beziehungsweise 15 gut in Szene setzen. In der Oberstufe weiblich war die BBS Rohrbach mit einem 3. Rang erfolgreich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.