15.01.2018, 07:58 Uhr

St. Petringer Stockschützen sind Landesmeister

Die treffsicheren Herren spielen am 10. Februar Bundesliga. Christian Eckerstorfer, Thomas Ganser, Ernst Sigl und Andre Brunner. (Foto: Foto: Union St. Peter)
ST. PETER. Die Petringer Herrenmannschaft sicherte sich am Silverstertag in Vöcklabruck den ersten Herren-Landesmeistertitel in der Vereinsgeschichte und damit erstmals den Aufstieg in die 2. Bundesliga in Kufstein. Nach einem durchwachsenen ersten Spieltag mit einem siebten Vorrundenplatz zeigten die Petringer ihre Klasse und gewannen am zweiten Spieltag sämtliche Spiele. Sie sicherten sich damit den Landesmeistertitel. Die vom Obmann Josef Kepplinger übergebenen Glückschweine für seine Herren haben Wirkung gezeigt und die Herren zum Sieg getrieben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.