SalzburgerLand Milchtag

Johann Hillertseder, Elisabeth Gann,  Marianne Winkler
7Bilder
  • Johann Hillertseder, Elisabeth Gann, Marianne Winkler
  • hochgeladen von Franz Neumayr

Dass Milch gesund ist, ist wohl jedermann seit seiner Kindheit bekannt – was man aus Milch jedoch alles machen kann und wie Milchprodukte entstehen, davon konnte man sich beim SalzburgerLand Milchtag im Milchhof überzeugen. Genuss- und Milchliebhaber kamen voll auf ihre Rechnung, denn die Alpenmilch Salzburg lud Groß und Klein auf ein Genussfest in die Milchstraße 1 ein. Tausende Salzburger nutzten die Gelegenheit, einmal einen Blick hinter die Kulissen von Salzburgs größter Molkerei zu werfen. Auf gekennzeichneten Wegen konnten sie alle Bereiche der Produktion und des modernen Hochregallagers selbstständig besuchen. Im Innenhof der Alpenmilch Salzburg gab es während des Milchtages ein unterhaltsames Programm. Fünf Stände, für jeden Gau einer, kümmerten sich mit regionalen Schmankerln und traditionellen Gerichten um das leibliche Wohl der Besucher. Natürlich durften dabei viele milchige Zutaten wie Alpenmilch, Topfen oder Käse nicht fehlen und auch die kleinsten Milchfans genossen Unterhaltung der besonderen Art. Bei einer Schminkstation wurden die buntesten und verrücktesten Wünsche erfüllt.

Autor:

Franz Neumayr aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.