Erpressung mit sexuellem Videochat

SALZBURG (ck). Ein 21-jähriger Salzburger erstattete Anzeige wegen versuchter Erpressung. Eine unbekannte Frau forderte das Opfer mit einem zuvor aufgenommenen Video auf, einen Bargeldbetrag über einen Bargeldtransfer zu überweisen. Vorangegangen war ein Sex-Videochat mittels einer Onlineplattform. Sollte er der Aufforderung nicht nachkommen, würde der aufgenommene Inhalt, welcher das Opfer in seiner sexuellen Integrität schädigen würde, veröffentlicht. Der Mann überwies kein Geld und erstattete Anzeige.

Autor:

Christian Kaserer aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.