Familientheaterstück "Papelucho"

4Bilder
Wann: 03.07.2017 ganztags Wo: Künstlerhaus, Hellbrunner Str. 3, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

SALZBURG. Am 1. Juli (ab 20.00 Uhr), 2. Juli (ab 10.00 Uhr) und 3. Juli (ab 16.00 Uhr) wird im Künstlerhaus Salzburg das Theaterstück "Papelucho" aufgeführt.

Ein achtjähriger Junge schreibt Tagebuch. sein Thema: die Welt mit allem, was er dort erlebt. Fürs Publikum: zwei Welten im fröhlichen Wettstreit. Die der Erwachsenen und die der Kinder. eine ansteckende Sprach- und Bildreise durch Phantasieabenteuer und handfeste Streiche ... in Chile ist Papelucho so bekannt wie bei uns die Figur der »Pippi Langstrumpf«. ohnetitel übersetzt diesen Klassiker chilenischer Kinderbuchliteratur in ein Stück für zwei Spielende und eine Trickkistenobjekttheaterwunderbühne. turbulent, humorvoll und philosophisch ... eben ganz »Papelucho«

Papelucho-Reihe

Die „Papelucho“-Reihe von Marcela Paz (erschienen von 1947 bis 1974 in 12 Bänden) steht in der Tradition von Büchern wie »Der kleine Nick« von Goscinny oder „Michel von Lönneberga“ von Astrid Lindgren, die auf den ersten Blick Kinderbücher sind, in Wirklichkeit aber alle Altersklassen ansprechen, und am schönsten gemeinsam: denn Große und Kleine ergänzen sich in ihren Erfahrungswelten zu wunderbaren Komplizen.

Infos und Karten unter: 0650 42 11 200 oder auf www.ohnetitel.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen