Innovativ und kundenfreundlich

"Auf jeden Einkauf mit der Max-Card gibt es zwei Prozent Bonus", erklärt Volker Adlgasser von Betten Greisberger.
2Bilder
  • "Auf jeden Einkauf mit der Max-Card gibt es zwei Prozent Bonus", erklärt Volker Adlgasser von Betten Greisberger.
  • hochgeladen von Andreas Farcher

SALZBURG (af). Seit Kurzem gibt es in Maxglan die "Max-Card", eine elektronische Bonus- und Gutscheinkarte die bei Partnerbetrieben im gesamten Stadtteil gültig ist. Das Prinzip ist einfach, aber umso praktischer: Für jeden Bareinkauf ab 10 Euro bei einem Max-Card-Partner bekommt man einen Bonus gutgeschrieben. "Diesen Bonus kann man dann anders als bei ähnlichen Bonuscarten bei jedem anderen Maxglaner Partnerbetrieb einlösen", erklärt Volker Adlgasser von Betten Greisberger, selbst ein Max-Card-Partner.
Außerdem kann die Karte mit einem beliebigen Betrag aufgeladen und zum bargeldlosen Bezahlen in den teilnehmenden Geschäften verwendet werden.

Viele Vergünstigungen
Die Max-Card gibt es zwar noch nicht lange, bei den Maxglanern ist sie aber bereits ein "Renner". Wer sie besitzt, kann nicht nur eifrig Boni sammeln, sondern es gibt auch immer wieder Vergünstigungen.

Infostand am autofreien Tag
Am autofreien Tag wird es dazu einen eigenen Max-Card-Infostand geben. "Und auf Max-Card-Inhaber warten dann auch zahlreiche tolle Aktionen. Bei Betten Greisberger gibt es am autofreien Tag zum Beispiel 20 statt 2 Prozent Bonus", so Adlgasser.
Weitere Infos dazu gibt es auf www.shopping-maxglan.at.

"Auf jeden Einkauf mit der Max-Card gibt es zwei Prozent Bonus", erklärt Volker Adlgasser von Betten Greisberger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen