Bye-bye Air Berlin – am Freitag verließ der letzte Flieger Salzburg

Am 27.10.2017 um 20:50 Uhr, heiß es „Ade Air Berlin“.
3Bilder
  • Am 27.10.2017 um 20:50 Uhr, heiß es „Ade Air Berlin“.
  • Foto: Salzburg Airport
  • hochgeladen von Stefanie Schenker

Flugnummer AB8527 war der letzte Air Berlin-Flug, der am Freitagabend Salzburg in Richtung Düsseldorf verließ. Damit ging um am 27. Oktober um 20.50 Uhr eine Ära zu Ende: 16 Jahre lang, 15.760 Flüge und knapp vier Millionen Passagiere  – das war die Air Berlin in Salzburg.

Mit der Insolvenz der Air Berlin geht auch ein Stück europäischer Luftfahrtgeschichte zu Ende. „Wir wünschen allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen von Air Berlin – die uns lange Jahre in Freundschaft verbunden waren - viel Glück für die Zukunft. Ich denke, wir werden viele von Ihnen bald in einem anderen Cockpit – vielleicht bei Eurowings - in Salzburg wiedersehen. Für Eurowings – und die gesamte europäische Luftverkehrswirtschaft – wird es eine spannende und herausfordernde Zeit werden. Salzburg wird mit der zweiten Österreich-Eurowingsbasis ein Teil davon sein“, so Flughafengeschäftsführer Roland Hermann.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen