24.10.2016, 10:20 Uhr

Dietmar Hoscher – The man who shot the music

Vernissage von Casinos Austria Vorstandsdirektor Dietmar Hoscher in der Academy Cafe Bar in Salzburg zum Titel "The man who shot the music" Foto: Franz Neumayr 21.10.2016 Im Bild v.l. Dietmar Hoscher und Thomas Zezula
SALZBURG. Musikjournalist, Fotograf, Galerist, Buchautor, Politiker, Manager, Fußballfan (Rapid) und zuletzt und aktuell Casinos Austria Vorstandsdirektor. Dietmar Hoscher hat bewegte Jahrzehnte hinter sich. Seine musikalischen Erlebnisse hat er auf Fotos festgehalten. Ob B.B. King, The Who oder Austropop-Legenden. Der Casinos Austria Manager war in den letzten 40 Jahren auf fast allen wichtigen Blues- und Rockkonzerten. Nun gibt es eine Schau mit seinen besten Bildern. In der Academy-Bar in Salzburg zeigt er einen in wahrsten Sinne des Wortes bunten Streifzug durch „seine“ Musikwelt. „The Who“ sind meine Lieblingsmotive“, so der Hobbyfotograf. Seine Bilder gibt es natürlich auch zu kaufen, aber der Erlös geht ausschließlich an caritative Zwecke. In diesem Fall an den Förderverein für inklusive Kunst und Kultur, dem die Integration am Herzen liegt. Unter den Gästen: Werber und Hausherr Thomas Zezula, Ex-Nationalrat und Hoscher´s früherer Polit- und Fußballkollege Jacky Maier sowie Erwin Josef Himmelbauer und Thomas Ebner (Casinos Austria Fußball Integrations WM).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.