24.11.2017, 12:24 Uhr

In Salzburg steht die Koalition bereits

"Weinverhandlung" im Venexia in Salzburg: Eduard Mainoni, Winzer Hannes Zweytick und Jacky Maier (Foto: Neumayr)
SALZBURG. Im Wein liegt bekanntlich nicht nur die Wahrheit, er verbindet auch über die (politischen) Grenzen hinweg. So verbindet die drei ehemaligen Nationalratsabgeordneten Hannes Zweytick (ÖVP), Jacky Maier (SPÖ) und Edi Mainoni (FPÖ) eine enge (Wein)-Freundschaft aus den früheren Polittagen. Auch ohne feierliche Angelobung traf man sich Donnerstag abends zur „Weinverhandlung“ und einigte sich auf eine Weinkoalition. Hannes Zweytick präsentierte seine steirischen Weine, der ehemalige Konsumentenschützer und Weinexperte Jacky Maier unterzog sich einer kritischen Prüfung und Bewertung und nunmehr Gastronom und Weinexperte stand den Gästen mit Rat und Tat zur Seite.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.